Konzert

Jonathan Bree

Jonathan Bree
© Cargo Records

Der neuseeländische Komponist, Multi-Instrumentalist und Produzent JONATHAN BREE hat am 8. Juni 2018 sein drittes Album „Sleepwalking“ veröffentlicht. Mit seinem unverwechselbaren Baritongesang verwebt das Album stark orchestrierte Elemente - üppige Streicher, Hörner, Celeste- und Sopranchöre - mit Kammerpop aus einer vergangenen Zeit (LEE HAZLEWOOD & NANCY SINATRA). Die Songs tauchen auf eine ausgesprochen moderne Art und Weise in die Avantgarde ein und aus ihr heraus, darunter der Hit „You're So Cool“, dessen Masken-Video bereits mehr als 3,5 Millionen  auf YouTube geklickt wurde.

„You're So Cool“ zeigt seine mysteriöse Band im Masken-Outfit, welches JONATHAN in den letzten Jahren mit einem weißen Ganzkörperanzug, einer Gesichtsmaske und einer Schalenperücke verfeinert hat. Ein gezupftes Cello, eine minimale Bass-Line und ein Schlagzeugmuster bilden JONATHANS Markenzeichen, dass sich durch das gesamte Album zieht. „You're So Cool“ ist als Ermutigung für jene Künstler gedacht, die sich desillusioniert fühlen, weil sie nicht so viel erreicht haben, wie sie gehofft hatten, als sie jünger und idealistischer waren.  

Bis vor kurzem ein ziemlich gut gehütetes neuseeländisches Geheimnis, hat JONATHANS Musik dank des Überraschung-Hits „You're So Cool“  die Laptop-Lautsprecher von Millionen von Zuhörern auf der ganzen Welt infiltriert. Er wird mit einer kompletten Band von maskierten Mannequins nach Berlin kommen, am 7. August im Funkhaus Berlin.

Veranstaltungsort:
Funkhaus Berlin
Nalepastraße 18
12459 Berlin - Treptow-Köpenick

Termin übernehmen