Konzert

Johnossi "Mad Gone Wild" Tour

Kommen mit ihrem neuen Album auf Tour

Johnossi
Johnossi | © Frederik Skogvist

Das schwedische Rock-Duo Johnossi wird Anfang kommenden Jahres ein neues Album veröffentlichen und kurz danach auf Tour gehen.

Nachdem die letzte Platte „Blood Jungle“ aus dem Jahr 2017 experimenteller und streckenweise auch poppiger geraten ist, kehrt die Band nun zum Sound ihrer Anfangstage zurück.

Johnossi klingen roh und hart, genau wie es sein soll, und hat so gar nichts von Retro und Nostalgie. Johnossi blicken auf 15 Jahre gemeinsamer Geschichte genauso zurück wie in die Zukunft.

Johnossi kommen diesmal mit zwei Alben auf Tour, denn nach "Torch//Flame" haben sie mit "Mad Gone Wild" ein zweites Album in Lockdown Zeiten veröffentlicht. Das wird ein sehr spannenden Auftritt am 4. März 2022 in der Columbiahalle.

Torch//Flame von Johnossi
Torch//Flame von Johnossi | © BMG
Eintrittspreis: ab 29 €
Veranstaltungsort:
Columbiahalle
Columbiadamm 13 - 21
10965 Berlin - Tempelhof
Erreichbarkeit: U Bahn: Platz der Luftbrücke,
Bus 104, 119, N4, N76

Termin übernehmen