Konzert

J.S Ondara

J.S Ondara
J.S Ondara | © Josh Cheuse

Der in Nairobi geborene und aufgewachsene Sänger und Gitarrist J.S. Ondara ist ein wahres Naturtalent. Seine Songs sind stark an die Historie des amerikanischen Blues und Folk angelehnt, Sie erzählen von einer Seele auf Wanderschaft, von einem Mann, der sich in der Musik sucht und findet.

Ondara wuchs in einfachen Verhältnissen auf, weshalb in seiner Kindheit sogar ein Gitarre undenkbar war, geschweige denn der Gedanke an eine musikalische Karriere. Das hinderte ihn allerdings nicht daran schon als Kind zu singen, denn er wollte immer nur eines, nämlich Musiker werden. Sein Traum sollte durch den Umzug nach Minneapolis und mit der Veröffentlichung von mehreren Singles 2018 endlich in Erfüllung gehen!

Sein Debutalbum „Tales Of America“ erschien im Februar und erzählt eine wunderbare Geschichte über einen Mann, der in den USA sein Glück und Seelenheil sucht. Im Januar spielte er eine exklusive Deutschlandshow, die restlos ausverkauft war – nun kehrt er für zwei exklusive Konzerte zurück. Eines davon ist am 23.April im Berliner Frannz Club, präsentiert von radioeins.

Veranstaltungsort:
frannz
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin - Prenzlauer Berg
Erreichbarkeit: U2 Eberswalder Straße, Tram M10, M1, 12 Nachtbus N2, N42
Taxi: Eberswalder Str./ Ecke Schönhauser Allee

Termin übernehmen