Konzert

Four Tet- Neuer Termin!

& Lichtinstallation des Künstlerkollektivs Squidsoup

Verlegt vom 17. Oktober 2020 auf den 22. Mai. 2021!

Four Tet
Four Tet | © MCT

Kieran Hebden aka Four Tet mit einer der einflussreichsten elektronischen Musiker & DJ's der Gegenwart. Auf einzigartige Weise kombiniert er seine Samples mit selbsteingespielten Rhythmen und Gitarrenläufen. Thom Yorke ist ebenso Fan des Musikers wie Damon Albarn und natürlich all jene Bands und Künstler, deren Tracks er durch seine Remixe auf ein neues Level gehoben hat.

Wie sein neues Album "Sixteen Oceans" klingen wird, lässt sich nur erahnen, denn bislang gibt es nur eine Vorabsingle und darauf zeigt Four Tet wieder einmal sein untrügliches Gespür für clubtaugliche Tracks.

Bei seiner exklusive Europa-Show wird Four Tet gemeinsam mit dem Künstlerkollektiv Squidsoup auftreten, das eine einzigartige Lichtinstallation zu dem neuen Album entworfen hat.

Bei der Show wird sein Publikum nicht nur von einem Meer aus 42.000 hängenden Lichtern, sondern auch aus einem Ozean von Klängen umgeben. Mit dieser Live-Inszenierung seiner Musik war Four Tet u.a. bereits in Londons Alexandra Palace zu erleben. Und die Kritiken waren zu Recht hymnisch: Das renommierte Mixmag nannte es „die beste Live-Show der Welt“, die Online-Musikinstanz Pitchfork verglich sie gar mit Daft Punks legendärem Auftritt beim Coachella Festival im Jahr 2006 und der britische Guardian sprach von einem Zusammentreffen von Licht und Magie. 

Berlin darf sich im Mai 2021 also auf einen wahrhaft magischen Abend freuen, nach dem Musik- und Lichtkunst-Fans gleichermaßen erleuchtet nach Hause schweben werden.

 

Eintrittspreis: 42 €
Veranstaltungsort:
UFO im Velodrom
Paul-Heyse-Straße 26
10407 Berlin

Termin übernehmen