Sa 17.03. 20:30

Konzert | Festsaal Kreuzberg

Django Django

De musikalischen Abenteurer Django Django kündigen ihr brandneues Album „Marble Skies“ an, das am 26. Januar 2018 veröffentlicht wird. Danach geht es auf Tour!  

Django Django © Fiona Garden
Django Django | © Fiona Garden

Wie immer waren alle vier Mitglieder (komplettiert durch Tommy Grace an den Synthies und Bassist Jimmy Dixon) gemeinschaftlich an der Entstehung von Musik, Melodien und Texten beteiligt. Auf "Marble Skies" betreten Django Django neues Terrain, nicht zuletzt im treibenden Titeltrack (angeführt von Anna Priors Schlagzeugspiel), in dem Krautrock und Suicide durchklingen.  

All jene, die sich mehr von der Dance-orientierten Seite Django Django's angesprochen fühlen, werden den verwinkelten Electro-Pop in „Your Beat“ und das von jamaikanischem Dancehall beeinflusste „Surface To Air“ lieben, ein versonnener Popsong, dem Rebecca Taylor von Slow Club ihre Stimme leiht. Ein weiterer überraschender Gast auf „Marble Skies“ ist Jan Hammer, der in Tschechien geborene und heute in Amerika lebende Jazz-Fusion- und Electro-Künstler, der gemeinsam mit der Band den Track „Sun Dials“ einspielte.

Ab dem 26. Januar ist das neue Album im Handel und im März kommen Django Django dann in den Festsaal Kreuzberg!

Eintrittspreis: 24,20 Euro
Veranstaltungsort:
Festsaal Kreuzberg
Am Flutgraben 2
12435 Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg
Erreichbarkeit:

S-Bahnhof Treptower Park

Termin übernehmen