Fr 18.10. 20:00

Konzert | SO36

Dialog mit der Jugend

The Aim Of Design Is To Define Space, Gewalt, Die Kerzen

In einem heutigen Berlin, welches gekennzeichnet ist von Gentrifizierung, Clubschliessungen und Verdrängung, wollen wir für einen Abend die Zeit zurückdrehen. Als Ostberliner und/oder zu-spät-Geborene kennen wir die popkulturelle Insel Westberlin nur aus Erzählungen: Das Westberlin Nick Caves, der Neubauten, des Linientreu's mit seiner magischen Anziehungskraft haben wir leider verpasst also holen wir es uns zurück.

Dialog mit der Jugend
Dialog mit der Jugend | © SO36

Die drei Bands des Abends – The Aim Of Design Is To Define Space, Gewalt, Die Kerzen – stehen in ihrer stilistischen Verschiedenheit für die Bandbreite der Musik der Zeit, die im Rückblick auf den Anfang der 1980er zentral sind.

Den Abend eröffnet mit Die Kerzen die neueste Entdeckung des renommierten Staatsakt-Labels mit ihrem cheesy und sophisticated Popentwurf, der an Prefab Sprout, Bananarama und Tears For Fears angelehnt ist. Gewalt verdichten mit radikalster Stimme und Kunst die Unmöglichkeit und Unumgänglichkeit der menschlichen Existenz zu Industrial und Noise und stehen in einer Linie mit so intensiven Performern wie Klaus Kinski, Einstürzende Neubauten – und Martin Kippenberger.

Den Abschluss bildet mit The Aim Of Design Is To Define Space eine Band-gewordene Kippenberger-Werkschau, in der Formenvielfalt, Humor, Provokation, Enthusiasmus, Aus- und Überschreitung, Neugierde und Nonsense ganz selbstverständlich nebeneinander stehen.

Eintrittspreis: ab 22 Euro
Veranstaltungsort:
SO36
Oranienstr. 190
10997 Berlin - Kreuzberg
Erreichbarkeit: U-Bhf. Kottbusser Tor

Termin übernehmen