Freikarten gewinnen!

Das Loungekonzert mit Bombay Bicycle Club

Bombay Bicycle Club
Bombay Bicycle Club | © Pressefoto

2015 verkündete der Bombay Bicycle Club, das sich die Band eine Auszeit nehmen würde. Nach einer zehnjährigen Erfolgsgeschichte, wollten sich die Bandmitglieder ihren Soloprojekten widmen. Und das taten sie dann auch. Doch in den letzten vier Jahren ist viel passiert und der Brexit hat die britische Gesellschaft in ihren Grundfesten erschüttert. Bombay Bicycle Gitarrist Jamie MacColl startete ein Anti-Brexit Kampagne und Ende 2018 kam die Band wieder zusammen, erst einmal nur, um über eine Jubiläumstour zum 10 jährigen Erscheinen ihres Debüts "I Had The Blues But I Shook Them Loose" zu sprechen. Bei dem Treffen wurde jedoch schnell klar, dass man nicht nur die Vergangenheit feiern wollte, sondern auch wieder an neuen, Songs arbeiten wolle. 

"Everything Else Has Gone Wrong", so wird das neue, fünfte Studioalbum der Band heißen. Es wird im Januar 2020 erscheinen, doch noch sind nicht alle Songs fertig, denn zwischen Produktion und Veröffentlichung soll nicht zu viel Zeit vergehen, so das Credo der Band. Die erste Kostprobe auf das neue Werk ist der Track "Eat, Sleep, Wake (Nothing But You)".

Everything Else Has Gone Wrong von Bombay Bicycle Club
Everything Else Has Gone Wrong von Bombay Bicycle Club | © Caroline

Weitere neue Songs werden wir ganz sicher zu hören bekommen, wenn der Bombay Bicycle Club am Donnerstag den 18. November ein Loungekonzert auf radioeins spielen werden.

Und Sie können live dabei sein, einfach eine Mail mit dem Stichwort: Loungekonzert an musik@radioeins.de schicken und mit etwas Glück gewinnen Sie 2 Tickets für das Konzert.

Wir übertragen das Loungekonzert wie gewohnt live im Radio und per Videostream über radioeins.de

Veranstaltungsort:
radioeins
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam - Brandenburg
Erreichbarkeit:

 
S-Bahn

Fahren Sie Richtung Potsdam Hauptbahnhof bis zur Station Griebnitzsee. Vom Bahnhofsvorplatz weiter mit dem Bus Nr. 696 (Richtung Rehbrücke): zwei Stationen bis zur Stahnsdorfer Straße. Oder laufen Sie vom S-Bahnhof zu Fuß bis zum Mediengelände - etwa zehn Minuten.

Auto
Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt "Potsdam - Babelsberg". Von dort führt der Weg über die Nuthe-Schnellstraße am Sterncenter vorbei. Nehmen Sie die Abfahrt "Medienstadt/Wetzlarer Straße" und folgen Sie der Beschilderung zur "Medienstadt" und zum "rbb". Die Wetzlarer Straße mündet in die August-Bebel-Straße, auf deren linker Seite sich das Mediengelände erstreckt. Der Zugang zum rbb-Standort Potsdam ist mit Fahnen gekennzeichnet.

Termin übernehmen