Konzert

Curtis Harding

Nach vier Jahren Pause veröffentlichte der Soulsänger in diesem Jahr zwei großartige Singles, die den Vergleich zu Michael Kiwanuka nicht scheuen müssen. Sein neues Album "If Words Were Flowers" ist das beste seiner Karriere und das präsentiert er nun in Berlin.

Curtis Harding
Curtis Harding | © Matt Correira

Mit seinen beiden Alben "Soul Power" (2015) und "Face Your Fear" (2017) begeisterte Curtis Harding alle, die ein Herz für Soul haben.Doch ihn komplett ihn Soul zu verorten, würde seinem Facettenreichtum nicht gerecht werden.

Die Musik wurde dem Sohn einer Gospelsängerin bereits in die Wiege gelegt. Sein Weg führte ihn über die Genres Blues, Rock, Hip Hop, Punk und Soul und auf Tour als Backgroundsänger für CeeLo Green, Outkast, Cypress Hill, Ms. Lauryn Hill und The Roots – bis Harding seine ganz eigene Nische entwickelte.

Curtis Harding vermittelt mit seinen Songs und seiner Stimme Schmerz, Freude, Sehnsucht, Zärtlichkeit, Traurigkeit und Stärke. Diese Bandbreite an Emotionen weiß er auch von der Bühne auf das Publikum zu übertragen und bei seinen Konzerten für reihenweise Gänsehautmomente zu sorgen.

Sein aktuelles Album "If Words Were Flowers" zeigt all die Stärken von Curtis Harding. So sollte Soul 2022 klingen!

If Words Were Flowers von Curtis Harding
If Words Were Flowers von Curtis Harding | © Anti
Veranstaltungsort:
Metropol
Nollendorfplatz 5
10777 BerlinSchöneberg

Termin übernehmen