AUSVERKAUFT!

Bear's Den

Bear's Den
Bear's Den | © Pressefoto /Trinity

Die britische Band Bear's Den veröffentlicht am 26. April ihr drittes Album „So That You Might Hear Me“. Die Vielschichtigkeit der neuen Songs zeigt, das die Band den nächsten konsequenten Schritt getan hat: Weg vom reinen Folk und hin zu einer eleganten wie modernen Version von schönstem Classic Rock. Rund um die Veröffentlichung von „So That You Might Hear Me“ werden Bear's Den eine Europa-Tournee im intimen Rahmen unternehmen und auch in Berlin auftreten.


Seit ihrer Gründung zeigte sich die Band stark inspiriert von den Helden der klassischen Literatur. So ist bereits der Bandname angelehnt an Maurice Sendaks Kinderbuch-Klassiker „Wo die wilden Kerle wohnen“, und auch inhaltlich existiert ein direkter Bezug, wie Andrew Davie erklärt: „Bear's Den ist unser Name für die Insel, auf die jedes Kind entfliehen kann.

Seit der freundschaftlich vollzogenen Trennung von Joey Haynes besteht Bear's Den aus einer sechsköpfigen Liveband. Mit ihrem neuen Album „So That You Might Hear Me“ sind  Bear's Den am 3. April im Festsaal Kreuzberg zu Gast.

Veranstaltungsort:
Festsaal Kreuzberg
Am Flutgraben 2
12435 Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg
Erreichbarkeit:

S-Bahnhof Treptower Park

Termin übernehmen