Konzert

Anne Clark "2020 Visions Tour"

Vierzig Jahre steht die Performerin nun schon auf der Bühne und das Jubiläum wird gefeiert, mit einer "semi-akustik" Tour im Herbst 2020.

Anne Clark
Anne Clark | © Anne Clark

Auf ihrer "2020 Visions Tour" wird die irisch-britische Sängerin Anne Clark Material aus vier Jahrzehnten ihrer Karriere, inklusive der Klassiker "Sleeper in Metropolis" und "Our Darkness", in einem halb akustischen Line-Up präsentieren.

Anne Clark setzte neue Standards als eloquente und dennoch bescheidene Rebellin. Anne gilt als Pionierin der New Wave und Elektronischen Musik Szene. Geprägt von der Punk Szene, begann Anne´s Karriere in den späten 70ern. Mit ihren New Wave Klassikern "Sleeper in Metropolis" und "Our Darkness", erlangte sie großen Ruhm und Erfolg. Die Kombination aus Spoken Word und analoger Synthi-Musik machten Sie zur Vorläuferin der Techno Bewegung, sowie zur Inspiration einer neuen Generation von Klassischen und Crossover Komponisten und Musikern.

Mit existentiellen Lyrics, handfester Poesie und akustischen Experimenten, stellte Anne Clark nicht nur sich selbst, sondern auch ihr Publikum immer wieder vor neue Herausforderungen. Ihren Stil wechselte Anne Clark unentwegt, einzig ihrer Identität blieb sie dabei stets treu.

Eintrittspreis: 30 €
Veranstaltungsort:
Passionskirche Berlin
Marheinekeplatz 1-3
10961 Berlin
Erreichbarkeit: Öffentliche Verkehrsmittel: U7 Gneisenaustraße, Bus 140 (Gneisenaustraße), Bus 341 (Zossener Straße)

Termin übernehmen