Di 04.06. 20:00

Konzert

Kurt Vile & The Violators

Nach seinem fulminanten Auftritt im Oktober 2018 kehrt Kurt Vile mit seiner Band ins Astra zurück.

Kurt Vile
Kurt Vile | © Jo McCaughey

Kurt Vile entstammt, wie seine Kumpels von War On Drugs, bei denen er als Gitarrist tätig war, der Indie-Szene Philadelphias. Seitdem er seine Solokarriere gestartet hat, ist es ihm gelungen, seine ganz eigenen psychedelischen Klangräume zu erschaffen.

Nach seinem Gemeinschaftsalbum mit Courtney Barnett + anschließender Tour, dauerte es eine Weile, bis sein neues Soloalbum fertig wurde. „Bottle It In“ erschien im Oktober 2018 und die Songs entstanden innerhalb von zwei Jahren in verschiedenen Sessions und in diversen Studios in ganz Amerika – geschrieben nach Touren, während Familien-Ausflügen oder Road Trips.

“I’ve been bouncing around a lot and recording all over. My family would meet me in the middle of America, and we’d go on a road trip somewhere. I would record in between all that stuff.” (Kurt Vile)

Kurt Vile ist ein entspannter Musiker, der sich Zeit lässt. Lässig und virtuos ist sein Spiel auf der Gitarre, die Melodien fliegen ihm zu und Kurt Vile gibt ihnen den Raum und die Zeit, die sie zu vollen Entfaltung benötigen. Gemeinsam mit seiner Band The Violators hat er seinen eigenen Stil gefunden, irgendwo zwischen Bob Dylan, John Prine und Neil Young, mit dem er seine Leidenschaft für lange Gitarrenjams teilt.

Das neue Album "„Bottle It In“ entstand eher spontan, wann immer sich die Zeit bot, auf seinen Reisen und im Familienalltag. Viele befreundete Kollegen waren am Entstehungsprozess beteiligt, denn Kurt Vile ist immer offen für neue Ideen und bleibt doch ganz bei sich. Sein psychedelischer Folk Rock verströmt eine ganz eigene zeitlose Magie und die versteht Kurt Vile auch auf die Bühne zu bringen.

Am 4. Juni spielt Kurt Vile mit seinen Violators im Astra.

 

Eintrittspreis: 28,90 €
Veranstaltungsort:
ASTRA Kulturhaus
Revalerstraße 99
10245 Berlin - Friedrichshain

Termin übernehmen