23.02.2018

AUSVERKAUFT!

Nightmares On Wax

Konzerte

George Evelyn aka Nightmares On Wax hat die Downbeats quasi aus der Taufe gehoben. "Chill Out" hieß das Motto in den 90er, Compilationreihen wie "Cafe del Mar..." waren überaus erfolgreich und Nightmares on Wax waren immer vorne dabei. Mit den Alben "Smoker's Delight" & "Carboot Soul" brillierten Nightmares on Wax als Meister der Dope Beats. Ihr Mix aus HipHop, Duib, Reggae, Soul & Jazz war eine Klasse für sich und Nightmares On Wax haben den Weg bereitet für Label-Kollegen wie Flying Lotus, Hudson Mohawke und Mount Kimbie. Nightmares on ... [mehr]

23.02.2018
Rubrik highlight

Konzert

Superorganism

Superorganism
Steph Wilson

Die Geburtsstunde dieses 8-köpfigen Newcomer-Kollektivs mit Mitgliedern aus Großbritannien, Japan, Australien und Neuseeland lag im Januar 2017. Aus dem gemeinsamen Hausprojekt im Osten Londons heraus schickte die Gruppe ihrer 17-jährigen, japanischen Freundin Orono eine Audiospur nach Maine, New England, zu der sie die Vocals aufnahm und zurückschickte. Was dabei zusammenkam, war der aufregende Track „Something For Your M.I.N.D.“, komplett im klassischen DIY-Verfahren fertiggestellt. Es folgte die Doppel-AA Single „It’s All Good“ und „Nobody Cares“.  Und schon bald spielten ihre ... [mehr]

23.02.2018
Rubrik highlight

Konzert

Nic Cester

Nic Cester
Nic Cester

Mit der Band JET gelang dem Sänger und Giarristen Nic Cester der große Wurf. Bis 2012 war er der Frontmann der legendären Rockband aus Australien. Nach dem Ende von Jet brauchte Nic Cester erst einmal eine Pause, reiste viel und sammelte kreative Ideen... [mehr]

26.02.2018
Rubrik highlight

Konzert / Columbiahalle

At The Drive In

plus: Death From Above & Les Butcherettes

At The Drive In
Trinity Concerts

Nach 17 Jahren gab es im Mai 2017 endlich neue Musik von den Texanischen Post-Hardcore Legenden At The Drive In. Und musikalisch knüpft die Band mit "In-ter-a-li-a" (Lateinisch für »unter anderem«) nahtlos an ihre großen Erfolgen an. Auf die ersten, nicht weniger als spektakulären Live-Shows der wiedervereinten At The Drive In folgte im vergangenen Jahr mit der Single ›Governed By Contagions‹ das erste neue musikalische Lebenszeichen seit 15 Jahren. Das neue Album enthält 11 Titel, die gleichermaßen unvorhersehbar wie intensiv sind. Wer die hochexplosiven Konzerte im ... [mehr]

26.02.2018
Rubrik highlight

Achtung neuer Termin!

LeVent & Kala Brisella

LeVent
LeVent

Das Konzert musste verschoben werden auf den 26.02.2018 ins Bi-Nuu [mehr]

27.02.2018

Konzert

Fishbach

Fishbach
Yann Morrison

Die 25-jährige Sängerin aus Frankreich beweist wieder einmal, das französischer Pop seinen eigenen Gesetzen folgt. Fishbach fasziniert vor allem durch ihre Stimme, die zwischen weichem Geflüster und kräftigem und lautem Gesang pendelt.   Fishbach kommt aus Charleville-Mézières, einer kleinen Stadt im Osten Frankreichs und nach einigen Banderfahrungen, begann sie mit Hilfe ihres Laptops eigene Songs zu komponieren. Die elektronische Musik der 80er dient ihr dabei als Grundlage und in ihrem Auftreten erinnert Fishbach an den großen Plastic Bertrand. Auf der Bühne entfaltet die ... [mehr]

27.02.2018
Rubrik highlight

Konzert

The Killers

The Killers
The Killers

An Selbstbewusstsein hat es The Killers nie gemangelt. So präsentieren sie sich auch mit ihrem fünften Album „Wonderful Wonderful“ zielsicher als führende Protagonisten des modernen Stadion- Rock. Das neue Album zeigt das Quartett aus Las Vegas wieder voller Energie und am 27. Februar 2018 kann man die Band live in Berlin erleben. Nach weit über 15 Millionen verkauften Alben, sieben Grammy-Nominierungen und einem 3. Platz in der Liste der „bestverkaufenden Künstler der Dekade“ zählen The Killers über alle Ländergrenzen hinweg zu den erfolgreichsten Rockbands der letzten 15 Jahre.   [mehr]

05.03.2018

AUSVERKAUFT!

Liam Gallagher

--- verlegt vom Huxleys Neue Welt in die Columbiahalle ---

Liam Gallagher
Warner Music

Nach seinem Auftritt bei der radioeins Party im Tempodrom kehrt Liam Gallagher 2018 nach Berlin zurück. [mehr]

07.03.2018
Rubrik highlight

Konzert

Franz Ferdinand

auf "Always Ascending" Tour im Tempodrom

Franz Ferdinand © David Edwards
David Edwards

Tanzbar und anspruchsvoll sollen ihre Songs sein und daran hat sich die schottische Rockband immer gehalten. Franz Ferdinand aus Glasgow zählen zu den erfolgreichsten Bands Großbritanniens der letzten 15 Jahre. Zwar sind sie mit Post-Punk und New Wave aufgewachsen, aber Franz Ferdinand haben ihren Sound immer offen gestaltet. Das Quartett nahm 2013 ihr letztes Studioalbum auf, danach folgte ein Gemeinschaftsalbum mit den Sparks, mit dem sie lange auf Tour waren und die Festivalbühnen dieser Welt bespielten. Im vergangenen Jahr verließ Gründungsmitglied und Gitarrist Nicholas McCarthy ... [mehr]

10.03.2018
Rubrik highlight

Konzert

Calexico

Support: Mexican Institude of Sound

Calexico
Jairo Zavala

Calexico lieben Berlin und die Berliner lieben Calexico. Schon zu Beginn ihrer Karriere wurde die Band um Joey Burns & John Convertino in der Haupstadt begeistert gefeiert. Seit 1996 überwindet die Band um Joey Burns und John Convertino mit ihren gleichermaßen amerikanischen und mexikanischen Wurzeln musikalische und geographische Grenzen. Auch der Name fügt sich in das Gesamtbild wie ein Puzzleteil: Calexico, ein kalifornisches Dorf an der Grenze zu Mexico, ist gleichsam zwischen zwei unterschiedlichen Welten und Einflüssen gefangen. Die Band verschmilzt den staubigen Sound des ... [mehr]