Literarische Videoreihe

Zeit zuzuhören

Zeit zuzuhören © Tobias Schrank/Goethe Institut
Tobias Schrank/Goethe Institut

Archiv

Kommentatoren-Talk

Der radioeins-Kommentatoren-Talk zur Lage der Nation

Tipi am Kanzleramt
Jan Wirdeier

Veranstaltungen

Do 29.10. 11:00

Ausstellung im Haus am Waldsee bis zum 10.01.2021

Into Space - Sehnsucht des Menschen nach dem Weltraum, Schwerelosigkeit und fernen Galaxien und

Naum Gabo (1890–1977), Björn Dahlem (*1974) und Berta Fischer (*1973)

Unter dem Titel: "Into Space" werden Arbeiten von Berta Fischer, Björn Dahlem und Naum Gabo gezeigt. Alle drei Künstler sind von den Rätseln des Universums fasziniert. Für ihre Kunst verwenden sie, die ungewöhnlichsten ... [mehr]

Do 29.10. 12:00

bis auf Weiteres geschlossen

Hautnah — Die Filmkostüme von Barbara Baum

Ausstellung in der Deutschen Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen

Hanna Schygulla in Lili Marleen BRD 1980 Regie: Rainer Werner Fassbinder
DFF, Archiv Barbara Baum

Die Deutsche Kinemathek folgt den aktuell beschlossenen Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 und wird ab dem 2. November das Museum für Film und Fernsehen für den Besuchsverkehr geschlossen halten ... [mehr]

Do 29.10. 13:00

vorübergehend geschlossen

EROS & PHOTOGRAPHY

Part I: Behind Desire

Ellen von Unwerth, Untitled, from the series Revenge
copyright Ellen von Unwerth, Courtesy the artist and Chaussee 36

„Behind Desire“ eröffnet die Ausstellungsreihe EROS & PHOTOGRAPHY und weckt das Bewusstsein für die vielseitige, zum Teil komplexe, mächtige Bedeutung der Erotik. [mehr]

Do 29.10. 20:00

Das Ton und Kirchen Wandertheater gastiert in der Fabrik Potsdam

Die Legende vom Heiligen Trinker

von Joseph Roth

Es ist eine „Wundergeschichte“ und Joseph Roth bezeichnete diese als sein Testament. Der trunksüchtige Pariser Clochard Andreas bekommt von einem vornehmen Herrn 200 Francs geschenkt. Daran geknüpft ist allerdings eine Bedingung, ... [mehr]

Do 29.10. 20:00

Deutsche Erstaufführung in den Kammerspielen / Heute & Morgen

Zdeněk Adamec von Peter Handke

Regie: Jossi Wieler

Im März 2003 wird der Wenzelsplatz in Prag zum Schauplatz eines furchtbaren Akts. Der 18 jährige Zdeněk Adamec übergießt sich mit fünf Litern Benzin und zündet sich an. Mit seinem Selbstmord wollte der junge Mann auf den Zustand der ... [mehr]