Aufs Ohr

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Beste Hörspiele der ARD!

Hörspielkino unterm Sternenhimmel
radioeins

Literarische Videoreihe

Zeit zuzuhören

Zeit zuzuhören © Tobias Schrank/Goethe Institut
Tobias Schrank/Goethe Institut

Open-Air-Studio

radioeins Sommergarten aus dem Frannz

radioeins Sommergarten im frannz
radioeins

Veranstaltungen

Mo 26.08. 20:00

Bühne

Trust

Vor dem Hintergrund der Weltfinanzkrise arbeiten sich fünf Schauspieler, vier Tänzer und ein Musiker an den existenziellen Fragen des Lebens ab. Wenn das Vertrauen in einer Gesellschaft verloren gegangen ist, was bedeutet das dann für ... [mehr]

Mo 26.08. 20:30

Kino // Komödie

Yesterday (engl.m.dt.Ut)

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Himesh Patel in "Yesterday"
Jonathan Prime © Universal Pictures

Eine Welt ohne die Songs der Beatles – einfach unvorstellbar. In der Komödie „Yesterday“ geschieht genau das, ohne dass es dafür eine logische Erklärung gäbe. Nach einem weltweiten Stromausfall ist der bisher total erfolglose ... [mehr]

Di 27.08. 16:00

Ausstellung vom 24.08.19 bis 01.09.2019

Eigenbedarf - ein Projekt der Uferhallen-KünstlerInnen

Strategien und Ideen auf die prekäre Raumsituation und die sich verändernden Wohn- und Arbeitsbedingungen innerhalb des Berliner Stadtgefüges

Anlass für die Ausstellung sind die prekären Raumsituationen und die sich verändernden Wohn- und Arbeitsbedingungen für Künstler in Berlin. Die Uferhallen sind dafür leider selbst exemplarisch: Das 19.000 Quadratmeter Areal wurde an ... [mehr]

Di 27.08. 19:30

Lesung und Gespräch

"Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann denkt an mich" von Friedrich Christian Delius

Moderation: Jens Bisky

Der neue Roman von Friedrich Christian Delius erzählt die Geschichte von einem Wirtschaftsredakteur, genannt „Kassandra“, der bekannt dafür ist, lieber eigenen Recherchen zu folgen als den Pressesprechern der Minister und Konzerne. ... [mehr]

Di 27.08. 20:30

Kino // Komödie

Der Junge muss an die frische Luft

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Julius Weckauf in Der Junge muss an die frische Luft
Warner Bros/Julia Terjung

Hape Kerkeling, einer der besten Entertainer, den die Deutschen je hatten, ist leider auf dem Bildschirm schon lange nicht mehr zu sehen, aber in seinen sehr persönlichen Büchern ist er seinen Fans nahe, und nun auch in den ... [mehr]

Mi 28.08. 19:30

Bühne

Felix Krull - Stunde der Hochstapler

Regie: Alexander Eisenach

Regisseur und Autor Alexander Eisenach befasst er sich mit dem Paradebeispiel der Literaturgeschichte "Felix Krull" von Thomas Manns Parodie auf das oberflächliche Künstlergetue, in dem der Schein mehr zählt als das Sein. Es ... [mehr]

Mi 28.08. 20:30

Auftakt der Filmreihe: Arte Sommerkino am Kulturforum

"M" (1931) - erster Tonfilm vom Regisseur Fritz Lang

Filmreihe zur Ausstellung Kino der Moderne - Film in der Weimarer Republik

"M" von Fritz Lang aus dem Jahr 1931 ist eine der ersten deutschen Tonfilmproduktionen und gilt als einer der besten deutschen Filme aller Zeiten. Aufgezeigt wird wie sich eine Gesellschaft unter innerem Druck zu einem ... [mehr]

Do 29.08. 20:00

Konzert

Ms. Lauryn Hill

Soul Göttin

Gefängnisaufenthalt, Abstürze, abgebrochene Konzerte, spirituelle Bekenntnisse und Kritik an der Kirche: Lauryn Hill hat in den letzten Jahren einiges erlebt, was man in den späten 90er Jahren so nicht von ihr erwartet hätte. Damals ... [mehr]

Do 29.08. 20:30

Kino // Drama

Capernaum - Stadt der Hoffnung

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Capernaum - Stadt der Hoffnung | © Alamodefilm
Alamodefilm

Der junge Libanese Zain (Zain Al Rafeea) hat es nicht leicht. Er sitzt in einer Jugendhaftanstalt in Beirut, da ihm eine Gewalttat vorgeworfen wird. Es folgt ein Gerichtsprozess in Anwesenheit seiner Eltern (Kawthar Al Haddad und Fadi ... [mehr]

Fr 30.08. 19:00

Premiere / Uraufführung / Premierenparty in Bar und Foyer der Kammerspiele

Lear von William Shakespeare und Die Politiker von Wolfram Lotz (Uraufführung)

Regie und Bühne: Sebastian Hartmann

Der Inhalt des Shakespeare Dramas ist bekannt: König Lear will sein Reich nur zu gleichen Dritteln an seine drei Töchter vererben, wenn diese ihm einen Liebesbeweis entgegen bringen. Regisseur Sebastian Hartmann sorgt in seiner ... [mehr]