Aufs Ohr

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Beste Hörspiele der ARD!

Hörspielkino unterm Sternenhimmel
radioeins

Wenn Radio zur Show wird!

radioeins Radio Show

mit Britta Steffenhagen, Magnus von Keil, Minibeatclub, P.R. Kantate und vielen anderen

radioeins Radio Show am 02.05.2020
radioeins/Thomas Ecke
02.05.19:00

radioeins-Talk AUSVERKAUFT

Machtkampf in der CDU: AKK geht, fällt auch Merkel?

Der radioeins-Kommentatorentalk live aus der Bar jeder Vernunft

radioeins-Talk vom 16.02.2020
radioeins
16.02.12:00
Anzahl der Audiobeiträge1
Anzahl der Videobeiträge1

Veranstaltungen

Mo 10.02. 11:00

Ausstellung bis 02. März 20

Caline Aoun: seeing is believing

erste große Einzelpräsentation der libanesischen Künstlerin in Deutschland

Caline Aoun macht Kunst mit Hilfe von Tintenstrahldruckern. Die libanesische Künstlerin hat unter anderem Hunderte Din-A3 Blätter bedruckt, so lange, bis der Drucker anfing zu schwächeln und  die Patrone leer war. Das Ergebnis: ... [mehr]

Mo 10.02. 20:00

Konzert

Efterklang

Efterklang
Rasmus Weng Karlsen

Das dänische Trio EFTERKLANG hat sich über die Jahre auf vielfältige Weise die Verehrung der Kritiker und die Hingabe der Fans erspielt. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 haben sich die Jungs immer wieder voller Begeisterung in ihre ... [mehr]

Mo 10.02. 20:00

Konzert

The Gardener & The Tree

Indierock mit Folkeinflüssen, so beschreibt die Band aus Schaffhausen ihren Sound und im besten Falle löst dieser etwas bei den Menschen aus. So war eines ihrer schönsten Erlebnisse als ein alter Mann bei einem ihrer Konzerte vor der ... [mehr]

Di 11.02. 11:00

Zwei Ausstellungen in Berlin und Potsdam

Norbert Bisky: Pompa in der Matthäus Kirche bis 16.02. und Rant in der Villa Schöningen bis 23.02.

In den zwei parallel stattfindenden Ausstellungen wirft Norbert Bisky 30 Jahre nach dem Mauerfall einen Blick zurück auf das Ende der DDR, auf das Chaos der Nachwendezeit und auf seine persönlichen Erfahrungen. Denn die Flashbacks aus ... [mehr]

Di 11.02. 20:00

Lesung in der Marga Schoeller Bücherstube

Steffen Kopetzky liest aus seinem Roman "Propaganda"

Steffen Kopetzky spannt in seinem aktuellen Roman einen Bogen vom Zweiten Weltkrieg zum Vietnamkrieg. Seine Hauptfigur: John Glueck, Amerikaner mit deutschen Wurzeln, der für die Propaganda-Abteilung der US-Army arbeitet. Ein junger ... [mehr]

Mi 12.02. 20:00

Dokumentarfilm im 3. Stock der Volksbühne BERLIN

LIEVALLEEN

von Peter Wawerzinek und Steffen Sebastian

Ein Film über die Suche nach der Mutter, über Waisenhäuser und Psychiatrien in der DDR. Als Grundlage dafür diente Wawerzineks Roman „Rabenliebe“. 1957 verlassen die Eltern Peter Wawerzinek und dessen Schwester Beate das Land - sie ... [mehr]

Mi 12.02. 20:00

Konzert im Kesselhaus

The Darkness

auf Easter Is Cancelled Tour 2020

Mit dem Lied: "I Belive in a Thing called Love" von ihrem Debütalbum landeten die Glam Rocker, im passenden Video dazu räkelnd - mit wehendem Haar und einem Augenzwinkern - vor über 15 Jahren einen Hit. Viel ist seitdem ... [mehr]

Mi 12.02. 20:30

Bühne / Heute Premiere!

Peer Gynt von Henrik Ibsen

Ein Taten-Drang-Drama von John Bock und Lars Eidinger

Ein interdisziplinäres Projekt zwischen Theater, bildender Kunst und Performance, so heißt es zu dem Stück: Peer Gynt, welches Lars Eidinger gemeinsam mit dem Aktionskünstler John Bock auf die Bühne bringt. Henrik Ibsens Drama aus dem ... [mehr]

Do 13.02. 10:00

Gemäldegalerie bis 29.02.20

Gerard ter Borch (1617-1681) - Die galante Konversation. Ein Meisterwerk und seine virtuosen Varianten

einer der wichtigsten Genremaler des goldenen Zeitalters der holländischen Malerei

Der niederländische Maler Gerard ter Borch ist der wichtigste Vertreter der Genremalerei. Vor allem das effektvolle und detaillierte Malen von Stoffen und Oberflächen machten ihn berühmt. Eines seiner bekanntesten Werke ist „Die ... [mehr]

Do 13.02. 19:00

Buchvorstellung und Gespräch

Das geschichtliche Gefühl

mit Milo Rau und Kathrin Röggla

Der Theatermacher Milo Rau macht mit seinen dokumentarischen und politischen Aufführungen und Inszenierungen immer wieder auf sich aufmerksam, u.a. mit den Arbeiten wie „Die Moskauer Prozesse“, „Mitleid - Die Geschichte des ... [mehr]