Abgesagt
radioeins/Warnow

Terminabsagen und -verschiebungen

Wegen der Corona-Epidemie wurden in Berlin und Brandenburg alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern bis zum Ende der Osterferien verboten.Zuvor hatten die Amtsärzte Alarm geschlagen. Davon betroffen sind u. a. folgende Veranstaltungen... [mehr]

Veranstaltungen

Sa 01.02. 12:00

Winterferien im FEZ!

Das Zauberschloss 2020: Wissen schafft Magie

für Kinder ab 6 Jahren

Es sind Winterferien und das FEZ hat wieder ein aufregendes Programm zusammengestellt. Kinder ab 6 Jahre können sich in die Zauberschule begeben. In rund 40 magischen Unterrichtsfächern kann der Nachwuchs etwas über Trolle lernen, ... [mehr]

Sa 01.02. 20:00

Konzert wurde vom Metropol ins Huxleys verlegt!

Monster Magnet Performing

Special Guests: Saint Agnes

Ja, es gibt sie immer noch – diese Stoner Rock Band aus New Jersey. Vor 30 Jahren wurde sie gegründet. Das einzige Ur-Mitglied, welches heute noch auf der Bühne steht, ist Mastermind Dave Wyndorf. Er hat den bewusstseinserweiternden ... [mehr]

Sa 01.02. 20:00

Premiere im Container am Maxim-Gorki-Theater

Hamlet von William Shakespeare

Regie: Christian Weise

Das Gorki-Theater bringt den Shakespeare-Klassiker auf die Bühne. Das Stück über den jungen Prinzen von Dänemark, der den Mord an seinen Vater rächen soll. Eine Geschichte voller Intrigen, Gewalt, Korruption und Täuschung. Regisseur ... [mehr]

Mo 03.02. 20:30

Theater / Altersempfehlung ab 16 Jahren

Mitleid - die Geschichte des Maschinengewehrs

von Milo Rau

Das Stück "Mitleid" des Schweizer Theaterdokumentaristen Milo Rau lotet Ambivalenzen der europäischen Betroffenheitskultur aus. Die Schauspielerin Ursina Lardi erzählt vom Leben in Krisenregionen und ihren Gefühlen angesichts ... [mehr]

Di 04.02. 10:00

Neue Dauerausstellung

Deportiert nach Auschwitz - Sheindi Ehrenwalds Aufzeichnungen

Sheindi Ehrenwald ist 14 Jahre als deutsche Truppen im März 1944 ihre Heimatstadt in Ungarn besetzen. Vom ersten Tag an führt das jüdische Mädchen Tagebuch. Sie beschreibt wie sie Ausgrenzung erlebt. Auch während der Deportation nach ... [mehr]

Mi 05.02. 11:00

Ausstellung bis 01.03.20

Timm Ulrichs: Weiter im Text

Käthe-Kollwitz-Preisträger 2020

"Timm Ulrichs - erstes lebendes Kunstwerk" das war 1961 auf seiner Visitenkarte zu lesen. Als selbsternannter „Total-Künstler“ war und ist Timm Ullrichs in verschiedenen Genres unterwegs. Wegen seines bevorstehenden 80. ... [mehr]

Mi 05.02. 19:00

Heute Ausstellungseröffnung!

Das illegale Bild

Fotografie zwischen Bildverbot und Selbstzensur

Wer auf der Straße ungefragt Passanten fotografiert, kann sich strafbar machen. Der Fotograf Espen Eichhöfer wurde verklagt, nachdem er in Berlin eine Straße mit Fußgängern fotografierte und das Bild öffentlich präsentierte. Die neue ... [mehr]

Do 06.02. 20:00

Heute Premiere in der Berliner Philharmonie!

Rainald Grebe - Das Münchhausenkonzert

Für sein sechstes Soloprogramm hat Rainald Grebe sich von einem alten Schmöker inspirieren lassen. Von Freiherrn Münchhausen wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande aus dem Jahre 1786. Es geht um den Typen, der auf einer Kanonenkugel ... [mehr]

Fr 07.02. 11:00

Ausstellung

In den Falten das Eigentliche – Fotoausstellung von Johanna Diehl

noch bis 23.Februar

Die Fotografin Johanna Diehl hat sich diesen Titel  „In den Falten das Eigentliche“ von dem Philosophen Walter Benjamin gewissermaßen geliehen. Es ist ein Zitat, in dem  Walter Benjamin  unsere Erinnerungen mit einem ... [mehr]

Sa 08.02. 12:00

Ferientipp / Familie / Kinder ab 8 Jahre

Hymenoptera – Die wilden Bienen

Fräulein Brehms Tierleben

Die faszinierenden Wunder der Natur als multimediales Schauspiel zum Anfassen. Barbara Geiger alias Fräulein Brehm, stellt heute die Wildbienen vor und erklärt faszinierende Phänomene wie Wabenbau, Honigproduktion und den sogenannten ... [mehr]