radioeins präsentiert

Wenn Radio zur Show wird!

radioeins Radio Show

mit Sophie Passmann, Faber, Pawel Popolski, Fil Bo Riva u.v.a.

radioeins Radio Show am 30.3.2019
radioeins
30.03.18:45

Aufs Ohr

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Beste Hörspiele der ARD!

Hörspielkino unterm Sternenhimmel
radioeins

Die politische Diskussion

radioeins und Freitag Salon

Jakob Augstein im radioeins- und Freitag-Salon
dpa

Veranstaltungen

Mi 30.01. 20:30

Gespräch & Lesung

Jason Lutes präsentiert: Berlin Gesamtausgabe

Moderation: Andreas Borcholte, Lesung: Nina Weniger und Matthias Wieland

In stilechtem Schwarz-Weiß hat der amerikanische Künstler Jason Lutes seine Comic-Trilogie über das Berlin der Weimarer Republik vervollständigt. Nach den ersten beiden Bänden erschien Ende 2018 mit „Berlin: Flirrende Stadt“ der letzte ... [mehr]

Do 31.01. 19:00

Talk & Ausstellung

Das muss ich haben! Über das Sammeln von Fotografie und mehr

Gesprächsrunde mit Annette Kicken (Galerie Kicken Berlin), Dr. Thomas Köhler (Berlinische Galerie), Freddy Langer (FAZ) und Thomas Olbricht

Wer sich schon immer gefragt hat, ob Sammler wahnsinnig sind, ist hier genau richtig. Doch nicht nur Privatmenschen sammeln, auch Museen und Vereine. Was sie bei ihrer Leidenschaft antreibt, darüber tauschen sich die Galeristin Annette ... [mehr]

Do 31.01. 20:00

Konzert im Huxley's Neue Welt

Fünf Sterne Deluxe: Flash II - jetzt flasht's richtig

Es ist ein paar Jahre her seitdem die Fünf Sterne Deluxe erstmals am Himmel erstrahlten. Da wirbelte die Formation aus Hamburg mit Beats und einer Prise Humor durch die Musikwelt. 19 Jahre sind seitdem vergangen und mit ihrem Album ... [mehr]

Do 31.01. 20:00

Konzert im Yaam

Jimi Tenor & Band

„Order of Nothingness“ nannte Jimi Tenor sein letztes Album. Es ist das 18. des umtriebigen, produktiven Künstlers und kommt mit einer afro-beatigen Lebensfreude daher. Dabei schrieb er das Album zurückgezogen in den finnischen Wäldern ... [mehr]

Fr 01.02. 12:00

Foto - Ausstellung im Kindl Zentrum für zeitgenössische Kunst

Absurde Routinen

nur noch bis Sonntag, den 3.02.

Bei diesen Arbeiten von Fotografen wie Ben Zank, Louis de Belle oder Elisa Larvegos werden die Routinen des Alltags betrachtet. Schematische Handlungen, die durch ihre ständigen Wiederholungen Zwänge mit sich bringen. Aus denen will ... [mehr]

Fr 01.02. 21:00

Premiere in der Volksbühne BERLIN!

Poets of Migration

Lesung mit Videos

Die Poets of Migration sind ein Autorenkollektiv und eine literarische Plattform, die Leseperformances mit wechselnden Autorinnen und Autoren aus diversen Ländern veranstalten. Hinter jeder Migration steht eine Utopie, sagen die ... [mehr]

Fr 01.02. 21:00

Late-Night-Performance zur Großen Oper

Aus dem Hinterhalt: La Sonnambula

Special guests: Ben Jackson und Tielsie

Oper neu und anders hören, sehen, fühlen und manchmal aktiv mitmachen, darum geht es bei den Konzerten in der Tischlerei der Deutschen Oper. Hier wenden sich Künstler und Künstlerinnen aus Avantgarde und Pop den klassischen Themen zu. ... [mehr]

Fr 01.02. 22:30

Konzert / Release Tour

Rhonda

Soul - Musik

Sängerin Mila Milone erinnert an Duffy oder Amy Winehouse – klingt also stark nach britischer Retro-Soul-Schule. Doch Rhonda kommen aus Norddeutschland und sind aus der Formation Trashmonkeys hervorgegangen. Gerade erschien ihr drittes ... [mehr]

Sa 02.02. 13:00

Eröffnung der neuen Fotoausstellung

Women on View - Eine Ästhetik des Begehrens

mit Werken von Ellen von Unwerth, Frank Horvat, Guy Bourdin und vielen mehr

Nackte Körper als Dauerware: Die Werbeindustrie inszeniert den weiblichen Körper seit jeher zur besseren Vermarktung von Produkten. Die Ausstellung «Women on View» beginnt bei der Reklame der 1940er Jahre, geht über die Ära der ... [mehr]

So 03.02. 10:00

Ausstellung

Objects of Wonder: British Sculpture from the Tate Collection 1950s – Present

vom 1.02. bis 27.05.

Mit über 70 Meisterwerken zeigt diese Ausstellung, wie britische Künstler seit Mitte des 20. Jahrhunderts die zeitgenössische Skulptur revolutioniert haben. Das Spektrum reicht von den Ikonen der Nachkriegsmoderne wie Henry Moore und ... [mehr]