voraussichtlich bis 1.12. geschlossen

Hautnah — Die Filmkostüme von Barbara Baum

Ausstellung in der Deutschen Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen

Die Deutsche Kinemathek folgt den aktuell beschlossenen Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 und wird ab dem 2. November bis voraussichtlich 1. Dezember 2020 das Museum für Film und Fernsehen für den Besuchsverkehr geschlossen halten und die Zeit für einen partiellen Umbau der ständigen Ausstellung nutzen.
Digital wird die Deutsche Kinemathek auch während der Schließzeit für ihre Besucher*innen da sein. Mit Online-Führungen, digitalen Sammlungspräsentationen und Tutorials für Kinder wird das kulturelle Angebot für zuhause aufrechterhalten.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):