Fußball schauen, wo es am schönsten ist!

FIFA Fußball-WM: "Private Viewing"

radioeins Mobil

Public Viewing kann jeder, dachten wir. Und haben, zusammen mit der Märkischen Oderzeitung und der Lausitzer Rundschau, dazu aufgerufen, sich für unsere "Private Viewing"-Aktion zu bewerben. Unser Angebot: Wir kommen mit unserem radioeins WM-Mobil vorbei und bringen die FIFA-Fußball WM zu Ihrem Wunschort nach Brandenburg: an Ihren Lieblingssee, auf Ihre Lieblingswiese oder in Ihren Garten.

Die Reaktion war überwältigend und eine Bewerbung interessanter als die andere. Die Entscheidung fiel uns denkbar schwer. Wir bedanken uns herzlich für Ihre rege Teilnahme!

Sobald uns eine neue Idee einfällt, schicken wir unseren Opel Blitz nochmal auf Reisen. Sie können uns gerne Ihre Anregungen senden an: hoererplatz@radioeins.de.

Private Viewing in Bad Saarow (Quelle: MOZ)

Kleiner Hinweis an die Berliner Fußballfans: Sie haben hier leider die rote Karte, sind aber herzlichst eingeladen zum kostenlosen radioeins-Public Viewing-Event auf dem Dach des „Bikini Berlin“ am Zoologischen Garten.