Drama

The Rider

Brady Jandreau in The Rider
Brady Jandreau in The Rider | © Les Films du Losange

Brady Blackburn (Brady Jandreau), der junge Rodeo-Reiter, steht nach einem schweren Unfall vor dem Nichts. Er darf nicht mehr auf sein Pferd steigen, doch Brady will sich nicht mit seinem Schicksal abfinden.

Chloé Zhang zeigt in ihrem großartigen Film sehr ehrlich das harte Leben in den Reservaten, wo sie ihre Geschichte drehte. Ihr fantastischer Hauptdarsteller stammt selbst von den Sioux-Lakota ab, sein Schicksal ähnelt dem der Filmfigur.

Brady Jandreaus lakonischer, absolut natürlich wirkender Schauspielstil, aber auch die anderen nicht-professionellen Darsteller, die soziale Genauigkeit, eindrucksvolle Bilder und eine menschliche, feinfühlige Inszenierung machen diesen Film zu einer großen Western-Erzählung über die Unbedingtheit wahrer Leidenschaft.

Kritiker: Knut Elstermann

großartig

Regie: Chloé Zhao
Darsteller: Brady Jandreau, Tim Jandreau, Lilly Jandreau
Erscheinungsjahr: 2018
Herkunftsland: USA