DVD & Blu-ray (chronologisch)

radioeins Filmarchiv: Ein Mann hält ein Filmband bzw. eine Filmrolle © dpa

Ob neu im Kino, frisch auf DVD oder Blu-ray gepresst oder einfach alter Klassiker - Hier staubt nichts ein!

Rückblende
Kultfilme und Meilensteine der Filmgeschichte - neu erschienen auf DVD oder Blu-ray - werden wieder ausgegraben und ausführlich vorgestellt - jeden Montagvormittag auf radioeins...

18.01.2021

Play it again

Blue Velvet

Regisseur David Lynch feiert Mittwoch seinen 75. Geburtstag

Dennis Hopper und Isabella Rossellini in "Blue Velvet" (1986) von David Lynch
imago images / EntertainmentPictures

Die Filme "Lost Highway", "Wild At Heart" und "Mulholland Drive" stammen von ihm, und auch die TV-Serie "Twin Peaks". Am Mittwoch feiert David Lynch seinen 75. Geburtstag. Aus diesem Grund wirft Rainer Kruggel nochmal einen Blick auf einen ganz besonderen Lynch-Kultfilm. [mehr]

11.01.2021

Play it again

David Bowie im Film

David Bowie (Merry Christmas Mr. Lawrence, 1983)
picture alliance /©Universal/Courtesy Everett Collection

Mit David Bowie starb vor 5 Jahren einer der charismatischsten Rockmusiker des 20. Jahrhunderts... [mehr]

04.01.2021

Play it again

Is’ was, Doc?

Barbara Streisand im Film "Is’ was, Doc?" (1972) © imago images / Mary Evans
imago images / Mary Evans

Wir starten unsere Play it again Kolumne im neuen Jahr mit einer der rasantesten und irrwitzigsten Komödie der Kinogeschichte: „Is' was Doc“ von Peter Bogdanovich aus dem Jahr 1972. [mehr]

28.12.2020

Play it again

Blutige Hochzeit

Blutige Hochzeit © imago images / United Archives
imago images / United Archives

Heute wäre Michel Piccoli, der im Mai dieses Jahres gestorben ist, 95 Jahre alt geworden. Wenn man sich die Filmografie des französischen Schauspielers anschaut, fällt auf, dass viele der Filme, denen er seine einprägsame Präsenz verlieh, Kinogeschichte geschrieben haben: Jean -Luc Godards „ Die Verachtung“ Luis Bunuels „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“, Claude Sautets „Die Dinge des Lebens“ oder „Das grosse Fressen“ von Marco Ferreri. [mehr]

21.12.2020

Play it again

Sein Mädchen für besondere Fälle (US/1940)

Filmklassiker

Ralph Bellamy, Rosalind Russell und Cary Grant in "Sein Mädchen für besondere Fälle" © imago images/United Archives
imago images/United Archives

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben - statt einer Berlinale im Februar wird es eine Berlinale im Sommer für das Berliner Publikum geben. Das Thema der Retrospektive 2021 stand schon vor der Verschiebung fest. [mehr]

14.12.2020

Play it again

Citizen Kane (US/1941)

Citizen Kane (Orson Welles) © imago images/Everett Collection
imago images/Everett Collection

Unter dem Titel "Mank" ist gerade auf Netflix ein Bio-Pic gestartet in dem die Geschichte des Hollywood-Drehbuchschreibers Herman J. Mankiewicz erzählt wird. [mehr]

07.12.2020

Play it again

Chapter 27 - Die Ermordung des John Lennon

Jared Leto in "Chapter 27 - Die Ermordung des John Lennon" © imago images/Mary Evans
imago images/Mary Evans

Am 8. Dezember 1980 wurde die Welt von einer Meldung aus New York City erschüttert. Dort hatte ein gewisser Mark David Chapman durch mehrere Schüsse das Leben des genialen Musikers und Künstlers John Lennon beendet. [mehr]

30.11.2020

Play it again

Die Verachtung (F/I/1963)

Brigitte Bardot in "Die Verachtung" © imago images/United Archives
imago images/United Archives

Es geht um einen großen und ewigen Revolutionär des Kinos: Jean-Luc Godard. Mit jedem seiner Filme erfindet er sich und das Kino neu. Und das mittlerweile seit sechs Jahrzehnten. [mehr]

23.11.2020

Play it again

Brazil (GB/1985)

Filmszene aus "Brazil" von Terry Gillliam ©imago images/Rights Managed
imago images/Rights Managed

Terry Gilliam gründete 1969 zusammen mit John Cleese und Eric Idle das britische Comedy-Unternehemen Monty Python. Mit ihren anarchischen TV-Sketchen setzten sie seit den 70er Jahren Maßstäbe bis hinein ins deutsche Fernsehen. Später entstanden daraus Kino-Klassiker wie "Das Leben des Brian" oder "Time Bandits". [mehr]

16.11.2020

Play it again

Es geschah in einer Nacht (USA/1934)

"Es geschah in einer Nacht" mit Clark Gable und Claudette Colbert
imago stock&people

Clark Gable gehört zu den großen Filmlegenden in Hollywood. Vor allem seine Rolle als Rhett Butler 1939 im Südstaaten-Epos "Vom Winde verweht" manifestierte diesen Status. Er hinterließ seine Spuren in über 60 Filmen. [mehr]