Do 21.06.

Romance

Am Strand

Originaltitel: On Chesil Beach

Billy Howle und Saoirse Ronan in Am Strand
Billy Howle und Saoirse Ronan in Am Strand | © Mars Films

Genau am 70. Geburtstag des Autors Ian McEwan („Abbitte“) kommt die Verfilmung seines Romans „Am Strand“ in unsere Kinos. McEwan erzählt darin vom Scheitern einer Ehe, die noch gar nicht richtig begonnen hatte.

Anfang der 60er verlieben sich Florence und Edward in Oxford. Ihre Hochzeitsnacht, aus der Regisseur Dominic Cooke immer wieder in die Vorgeschichte des Paares zurückblendet, wird ein einziges Desaster.

„Am Strand“ ist nicht nur eine schön-traurige Liebesgeschichte, sondern vor allem ein Blick auf die britische Klassengesellschaft und ihre verklemmte Sexualmoral, die das Glück zweier Menschen zerstört. Gediegen und werkgetreu inszeniert und sehr gut gespielt. Billy Howle und Saoirse Ronan gestalten fesselnd alle Nuancen dieser Szenen einer verhinderten Ehe.  

Kritiker: Knut Elstermann

annehmbar

Regie: Dominic Cooke
Darsteller: Saoirse Ronan, Billy Howle, Anne-Marie Duff
Erscheinungsjahr: 2018
Herkunftsland: USA