Bücherarchiv

Bücherarchiv: Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften in Görlitz © dpa

Hier laufen die Fäden zusammen. Alle auf radioeins besprochenen Bücher landen in diesem Archiv. Viel Spaß beim stöbern!

22.08.2019

Favorit Buch

Der vergessliche Riese

David Wagner: Der vergessliche Riese
rowohlt

71 Jahre ist der Vater.  Nicht wirklich alt. Doch er ist schwer an Demenz erkrankt. Erinnert sich nicht einmal mehr, dass seine Frau vor 14 Tagen gestorben ist.  Erzählt immer wieder die gleichen Geschichten und muß betreut werden. Wie soll die Familie mit ihm umgehen?  [mehr]

15.08.2019

Favorit Buch

Propaganda

Propaganda von Steffen Kopetzky © rowohlt
rowohlt

John Glueck hat alles gesehen: Den Vormarsch der Alliierten auf Paris im Zweiten Weltkrieg. Die entsetzliche Schlacht im Hürtgenwald in der Eifel, in den letzten Kriegsmonaten. Und später dann: Vietnam, wo er selbst fürs Leben entstellt wurde. Und trotzdem ist John Glueck ein Mensch mit Idealen geblieben. [mehr]

08.08.2019

Favorit Buch

Ein Haus auf dem Land / Eine Wohnung in der Stadt

Jan Brandt - Ein Haus auf dem Land
Dumont

Gekündigt wegen Eigenbedarf - genau das, wovor sich so viele Mieter in Berlin fürchten, passiert dem Schriftsteller Jan Brandt. Eine lange und unangenehme Suche beginnt - quer durch Berlin. Jan Brandt schreibt alles ganz genau auf. [mehr]

01.08.2019

Favorit Buch

"West" von Carys Davies

West von Carys Davies © Luchterhand
Luchterhand

Pennsylvania, im Jahr 1815: Der einfache, gutherzige Maultierzüchter Cy Bellman findet keine Ruhe mehr, seit er in der Zeitung von einer unglaublichen Entdeckung gelesen hat. [mehr]

25.07.2019

Favorit Buch

Milchzähne

Milchzähne von Helene Bukowski
Blumenbar

"Ich möchte den Körper der Mutter nehmen, im staubigen Sand platzieren und darüber mit dem Pick-up meine Runde drehen." Die 25 Jährige Skalde hasst ihre Mutter aus vollem Herzen. Jahrelang hat sie völlig abgeschottet mit dieser Mutter in einem heruntergekommenen Haus am Rande der Welt gelebt, argwöhnisch belauert von der Dorfgemeinschaft, die hier - nach einer Art Apokalypse - unter ärmlichsten Bedingungen vor sich hin vegetiert. [mehr]

18.07.2019

Favorit Buch

Ich bin ein Schicksal

von Rachel Kushner

Ich bin ein Schicksal von Rachel Kushner
Rowohlt Verlag

Romy ist 29, alleinerziehende Mutter und arbeitet als Stripperin im „Mars Room“. Als sie ein ehemaliger Kunde zu stalken beginnt, wehrt sie sich irgendwann mit der Eisenstange und erschlägt den Stalker.   [mehr]

11.07.2019

Vorverkauf beginnt

Ken Follett im Großen Sendesaal

Bestsellerautor Ken Follett © imago/Sven Simon
imago/Sven Simon

Was haben Jojo Moyes, Lee Child, Kate Mosse und Ken Follett gemeinsam? Sie sind absolute Literatur-Superstars. Zusammen haben Sie weltweit über 250 Millionen Bücher verkauft. [mehr]

04.07.2019

Favorit Buch

"Stehaufmännchen" von Ralf König

Stehaufmännchen von Ralf König © rowohlt
rowohlt

Afrika vor sechs Millionen Jahren. Grüner Urwald weicht der Savanne, und die Affen beschließen: „Runter vom Baum!“ Aber auf dem Boden der Tatsachen wächst mit dem aufrechten Gang das Gehirn, und Flop, der Australopithecus, denkt den ersten bewussten Gedanken der Menschheit: „Ach du Scheiße...“ [mehr]

27.06.2019

Favorit Buch

Raymond Queneaus „Zazie in der Metro“

„Zazie in der Metro“ von Raymond Queneau (Cover) © Suhrkamp
Suhrkamp

Einmal im Leben mit der Metro fahren – mit diesem Wunsch kommt die 13jährige Provinzgöre Zazie nach Paris. Ihre Mutter will ein ungestörtes Wochenende mit ihrem Liebhaber verbringen und hat Zazie bei ihrem Onkel Gabriel abgeliefert. [mehr]

20.06.2019

Favorit Buch

Nell Zink "Virginia"

"Virginia" von Nell Zink (Cover) © Rowohlt
Rowohlt

Virginia in den 1960er Jahren. Peggy Vallaincourt ist ihrem Mann davongelaufen. Einem schwulen Dichter, den sie in jungen Jahren geheiratet hat und der sie gesellschaftlich, intellektuell und emotional locker in die Tasche steckte. Peggy fürchtet, er könne ihr die gemeinsame Tochter wegnehmen. Um unterzutauchen, wendet sie einen brachialen Trick an. [mehr]