Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb 2021
radioeins

Stimmen Sie ab!

Die Berlinale vergibt in Zusammenarbeit mit radioeins und dem rbb Fernsehen den Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb. Sie können mit abstimmen und den beliebtesten Wettbewerbsfilm der Berlinale küren.

Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb

Wir verlosen: Saisonkarte für zwei Personen für radioeins Freiluftkino Friedrichshain
radioeins

Mitmachen und Gewinnen!

Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb 2021

Werden Sie Teil der größten Publikumsjury und verleihen Sie einen der wichtigsten Preise der Berlinale! Stimmen Sie ab, wie Ihnen die Filme des Wettbewerbs gefallen haben und gewinnen Sie Dauerkarten für die Saison 2021 für das radioeins Freiluftkino Friedrichshain.

Einfach eine Stimmkarte ausfüllen (erhältlich vor allen Kinos, in denen Wettbewerbsfilme laufen), einwerfen und dabei sein!

Besucherinnen und Besucher der Berlinale im Sommerkino vor dem Schloss Charlottenburg © imago images/Future Image
imago images/Future Image
Anzahl der Audiobeiträge1

Berlinale Summer Special

Welche Filme im Panorama laufen

Interview mit Michael Stütz, Leiter der Sektion Panorama

Heute Abend geht es los, das Summer Special der Berlinale als Open Air Event, als Event für das Publikum. Und da darf er natürlich nicht fehlen, der PPP: Der Panorama Publikumspreis, der seit 1999 von radioeins verliehen wird.
[mehr]

Besucherinnen und Besucher der Berlinale im Sommerkino vor dem Schloss Charlottenburg © imago images/Future Image
imago images/Future Image
Download (mp3, 5 MB)

Wettbewerbsfilme im Berlinale Talk besprochen

Berlinale Talk | Wettbewerb

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Filmkritik von Anke Leweke

Tom Schilling in "Fabian oder Der Gang vor die Hunde" © Hanno Lentz/Lupa Film

Berlinale Talk | Wettbewerb

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Erich Kästners tieftraurigen autobiografischen „Fabian“ – einen der bedeutendsten Romane der Weimarer Republik – aus seinem Schattendasein zu ...

Hanno Lentz/Lupa Film
01.03.19:15
Anzahl der Audiobeiträge1

Erich Kästners tieftraurigen autobiografischen „Fabian“ – einen der bedeutendsten Romane der Weimarer Republik – aus seinem Schattendasein zu holen, ist bei allen Parallelen zum vermaledeiten Heute eine Herausforderung. Dominik Graf meistert sie kongenial: spitzfindig pointiert sein Stil, kaltschnäuzig flott, und doch von schweigsamer Melancholie. Ein Film wie eine Diskokugel, die sich langsam dreht. Über den Zusammenhang von Geschlechtsverkehr und leerem Kühlschrank – und den Zerfall des Traums vom Glück. [mehr]

Berlinale Talk | Wettbewerb

Memory Box von Joana Hadjithomas und Khalil Joreige

Manal Issa und Hassan Akil in Memory Box © Haut et Court - Abbout Productions - Micro_Scope

Berlinale Talk | Wettbewerb

Memory Box von Joana Hadjithomas und Khalil Joreige

"Memory Box" ist das Meisterstück der Künstler*innen und Filmemacher*innen Joana Hadjithomas und Khalil Joreige, die seit Jahren der ...

Haut et Court - Abbout Productions - Micro_Scope
01.03.20:30
Anzahl der Audiobeiträge1

"Memory Box" ist das Meisterstück der Künstler*innen und Filmemacher*innen Joana Hadjithomas und Khalil Joreige, die seit Jahren der Frage nachgehen, welche Rolle das Erinnern für die Darstellung von Zeitgeschichte spielt. Dazu gehört auch die Beschäftigung mit den emotionalen Folgen von Kriegstraumata. [mehr]

Berlinale Talk | Wettbewerb

Ich bin Dein Mensch von Maria Schrader

Sandra Hüller und Dan Stevens in "Ich bin dein Mensch" © Christine Fenzl

Berlinale Talk | Wettbewerb

Ich bin Dein Mensch von Maria Schrader

Bekannte Filmemacher*innen wie der Südkoreaner Hong Sang-soo mit dem in Berlin spielenden Film "Introduction", Dominik Graf mit der ...

Christine Fenzl
02.03.19:45
Anzahl der Audiobeiträge1

Bekannte Filmemacher*innen wie der Südkoreaner Hong Sang-soo mit dem in Berlin spielenden Film "Introduction", Dominik Graf mit der Erich-Kästner-Verfilmung "Fabian oder Der Gang vor die Hunde" (mit den Stars Albrecht Schuch und Saskia Rosendahl) sowie die Französin Céline Sciamma mit ihrem fünften Spielfilm "Petite maman" sind im Wettbewerb vertreten. Maria Schrader präsentiert dort mit "Ich bin dein Mensch" eine romantische Komödie mit Sandra Hüller und Maren Eggert. [mehr]

Berlinale Talk | Wettbewerb

Bad Luck Banging or Loony Porn von Radu Jude

Katia Pascariu in Bad Luck Banging or Loony Porn © Silviu Ghetie/Micro Film 2021

Berlinale Talk | Wettbewerb

Bad Luck Banging or Loony Porn von Radu Jude

Ein Video geht viral. Es zeigt einen Mann und eine Frau beim Sex. Sie tragen Masken, trotzdem wird die Frau erkannt. Dumm nur, dass sie als ...

Silviu Ghetie/Micro Film 2021
02.03.20:10
Anzahl der Audiobeiträge1

Ein Video geht viral. Es zeigt einen Mann und eine Frau beim Sex. Sie tragen Masken, trotzdem wird die Frau erkannt. Dumm nur, dass sie als Lehrerin eigentlich ein Vorbild sein soll. Dazu haben allen eine Meinung und die Debatte wird zum Tribunal – über konsensualen Sex, Pornografie und mehr. [mehr]

Berlinale Talk | Wettbewerb

Was sehen wir, wenn wir zum Himmel schauen?

Ani Karseladze in "Was sehen wir, wenn wir zum Himmel schauen?" © Faraz Fesharaki/DFFB

Berlinale Talk | Wettbewerb

Was sehen wir, wenn wir zum Himmel schauen?

Es ist die Poesie der Ziellosigkeit, die es Alexandre Koberidze, wie schon in Lass den Sommer nie wieder kommen, ermöglicht, im Kino all das ...

Faraz Fesharaki/DFFB
03.03.19:15
Anzahl der Audiobeiträge1

Es ist die Poesie der Ziellosigkeit, die es Alexandre Koberidze, wie schon in Lass den Sommer nie wieder kommen, ermöglicht, im Kino all das sichtbar und erzählbar zu machen, was wir in der Wirklichkeit unseres Alltags nur selten wahrnehmen. Feuerzeuge raus! Denn die Nächte sind magisch, wie Gianna Nannini inbrünstig singen darf in dieser Perle von einem Film. [mehr]

Berlinale Talk | Wettbewerb

Herr Bachmann und seine Klasse von Maria Speth

Herr Bachmann und seine Klasse © Madonnen Film

Berlinale Talk | Wettbewerb

Herr Bachmann und seine Klasse von Maria Speth

Der fesselnde, einfühlsame Dokumentarfilm vermittelt eine zentrale Erkenntnis: Hätten alle Kinder eine*n Pädagog*in mit derartiger Geduld und ...

Madonnen Film
04.03.19:15
Anzahl der Audiobeiträge1

Der fesselnde, einfühlsame Dokumentarfilm vermittelt eine zentrale Erkenntnis: Hätten alle Kinder eine*n Pädagog*in mit derartiger Geduld und großer emotionaler Intelligenz, würden Konflikte mit Worten gelöst und könnte John Lennons "Imagine" Wirklichkeit werden. [mehr]

Berlinale Talk | Wettbewerb

Natural Light von Dénes Nagy

Dénes Nagy (Regie: Natural Light) © Tamás Dobos

Berlinale Talk | Wettbewerb

Natural Light von Dénes Nagy

Dénes Nagys starkes Spielfilmdebüt ist mehr als ein Kriegsfilm. In ein fahles, feuchtes Licht getaucht, in dem die Gesichter wie in Schlamm ...

Tamás Dobos
05.03.20:10
Anzahl der Audiobeiträge1

Dénes Nagys starkes Spielfilmdebüt ist mehr als ein Kriegsfilm. In ein fahles, feuchtes Licht getaucht, in dem die Gesichter wie in Schlamm gemalt erscheinen, erzählt Natural Light von Männern, die von einem moralischen Dilemma ins nächste geraten und immer tiefer ins Unbekannte vordringen. [mehr]