Der radioeins-Talk zur Satirefreiheit

Anna Dushime

Sie ist Redakteurin, taz-Kolumnistin und Teil des Podcasts "Hart Unfair", in welchem sie gemeinsam mit Ari Christmann und Yelda Türkmen gern eine Gegenperspektive zu deutschen Talkrunden bieten möchte, die "immer nur die gleichen weißen Menschen zu Wort kommen lassen".

Anna Dushime -Der radioeins-Talk zur Satirefreiheit
Anna Dushime -Der radioeins-Talk zur Satirefreiheit | © radioeins

Als Teenager in einer Kleinstadt nahe Duisburg gehörte sie zur einzigen Schwarzen Familie und sagt, dass sie sich da ein dickes Fell zugelegt hat. Selbst ohne offenen Rassismus und direkte Gewalt sei sie ständig Mikroaggressionen oder Witzen ausgeliefert gewesen. Gerade auch im Humor kann die Grenze des Sagbaren verschoben werden. Der Witz als Deckmantel. Wo hört der Spaß auf und wann ist Satire rassistisch?