Crowd Fun Day
radioeins

Der radioeins Crowd Fun Day

Ein Tag, vier soziale Projekte, viele verrückte Aktionen - Radioeins vom rbb startet einen einzigartigen Charity-Tag und macht den 25. April zum „Radioeins CrowdFunDay“ und Sie können helfen!

Die Spendenaktion zum radioeins Crowd Fun Day ist beendet. Vielen Dank an unsere Hörerinnen und Hörer für die großzügigen Spenden!

https://radioeins.betterplace.org

Sven Oswald mit der Tape-Art-Künsterin fabifa aka Valeria beim Crowd Fun Day
radioeins/Oswald
Anzahl der Audiobeiträge1

radioeins Charity-Aktion

Crowd Fun Day erzielte 51.975 Euro

Ein Tag, vier soziale Projekte, viele verrückte Aktionen - radioeins vom Rundfunk Berlin Brandenburg startete am Mittwoch, den 25. April 2018  von 9 bis 21 Uhr einen einzigartigen Charity-Tag, den "radioeins Crowd Fun Day".
 
Insgesamt spendeten die Hörerinnen und Hörer 51.975 Euro auf das radioeins Konto der Spendenplattform betterplace.org.
 
Die Gesamtspendensumme wird zu gleichen Teilen auf vier Projekte verteilt: die Ambulanz der Berliner Stadtmission, die sich um wohnungslose Menschen kümmert, den Verein Silbernetz e.V., der die Vereinsamung im Alter bekämpft, den Verein Pfeffersport e.V., der den ersten inklusiven Sportplatz in Berlin-Pankow baut und an die Hilfsorganisation Cadus e.V., die zum Beispiel eine mobile Klinik in Nordsyrien betreibt.
 
Wann immer eine Zielsumme auf dem Spendenkonto erreicht war, startete radioeins eine besondere Aktion. So gestaltete die Tape-Art-Künstlerin fabifa einen BVG-Bus, der dann auf der 100er Linie durch die Hauptstadt fuhr. Am Mittag gab der Pianist Lambert ein Lunchkonzert im Bikini Berlin - selbstverständlich mit seiner sardischen Stiermaske. Als weiteres Highlight ließ sich Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe und radioeins Profi Dr. Mark Benecke das radioeins Logo tätowieren. Zu guter Letzt gab es noch die radioeins Fun Taxis, in denen radioeins Moderatoren Anja Caspary, Volker Wieprecht und Christoph Azone die Hörerinnen und Hörer durch die Stadt kutschierten.
 
Sven Oswald hat den Crowd Fun Day für radioeins ins Leben gerufen und zieht Bilanz...

Sven Oswald mit der Tape-Art-Künsterin fabifa aka Valeria beim Crowd Fun Day
radioeins/Oswald
Download (mp3, 8 MB)

Unterstützen Sie folgende Projekte

Crowd Fun Day

Peter Panter Park

Pfeffersport: Die Vision von Berlins erstem inklusiven Sportplatz
Pfeffersport e.V.
Anzahl der Audiobeiträge3

In Pankow soll der erste inklusive Sportplatz Berlins entstehen! Egal ob Rollstuhlfußball, Frisbee, Leichtathletik oder Parkour – hier können sich Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap ordentlich auspowern. Der Sportverein Pfeffersport ist Impulsgeber dieses innovativen Sportkonzepts, das Schul-, Trend- und inklusiven Vereinssport vereint. Helfen Sie mit, den Traum von einem barrierefreien Sportplatz für Alle wahr werden zu lassen!  [mehr]

Crowd Fun Day

Cadus

Cadus: Mobiles Hospital
Cadus
Anzahl der Audiobeiträge3

Das Projekt Cadus will vieles anders machen als die etablierten NGOs. Die „gemeinnützige und unabhängige Hilfsorganisation“ engagiert sich in Kriegs- und Krisengebieten und leistet direkte Hilfe vor Ort - u.a. im Norden Syriens und im Nordirak. Das Mobile Hospital ist das derzeit aufwendigste Projekt von Cadus, ein Krankenhaus auf Rädern, das schnelle medizinische Notversorgung in die entlegensten Regionen bringt…  [mehr]

Crowd Fun Day

Berliner Stadtmission

Berliner Stadtmission: Ambulanz für obdachlose Menschen
Berliner Stadtmission
Anzahl der Audiobeiträge2
Anzahl der Galleriebeiträge1

Das Leben auf der Straße ist hart. Gerade unter diesen rauen Bedingungen ist man zahlreichen Krankheiten schutzlos ausgeliefert. Schätzungsweise 40% aller Menschen ohne Obdach leiden unter einer körperlichen Erkrankung. Die Ambulanz der Berliner Stadtmission bietet ihnen ein niedrigschwelliges und vor allem regelmäßiges Angebot. Helfen Sie mit, dieses Angebot dauerhaft aufrechtzuerhalten! [mehr]

Crowd Fun Day

Silbernetz

Silbernetz - Gemeinsam gegen Einsamkeit im Alter
Silbernetz
Anzahl der Audiobeiträge3

Fast jeder wünscht es sich, möglichst alt zu werden und hofft darauf, noch viele Jahre im Kreis der Familie und Freunde zu verbringen. Doch was, wenn niemand mehr da ist? Die Geschwister und Freunde sind nach und nach verstorben und die Angehörigen haben einfach keine Zeit, weil sie viel zu beschäftigt mit ihrem eigenen Leben sind. Silbernetz e.V. versucht, der Vereinsamung im Alter entgegenzuwirken und eine echte Anlaufstelle zu bieten. Dafür brauchen sie Ihre Hilfe! [mehr]

Diese Aktionen haben Sie ermöglicht

BENECKE BRANDING

Tätowieren Sie den Herrn der Maden mit radioeins

Mark Benecke © Nick Putzmann / http://markstattoos.gallery
Nick Putzmann / http://markstattoos.gallery
Anzahl der Audiobeiträge2

Er ist nicht nur der Herr der Maden, er verfügt kaum noch über eine freie Stelle seines Körpers: der international anerkannte Kriminalbiologe, Vorsitzender der Dracula Gesellschaft und radioeins Profi  Dr. Mark Benecke hat wirklich verdammt viele Tattoos. [mehr]

RADIOEINS FUN TAXI

Satteln Sie Anja Caspary, Volker Wieprecht & Christoph Azone um

radioeins Fun Taxi
radioeins
Anzahl der Audiobeiträge2
Anzahl der Galleriebeiträge1

Ein Radiomoderator geht oft nur in seiner Fantasie auf Reisen. Die Realität pfercht ihn in ein dunkles Studio mit schlechter Luftzufuhr, gefesselt an ein Pult, gegängelt von einem unnachgiebigen Redakteur. Doch heute lassen wir sie raus, unsere Besten... [mehr]

LAMBERT LUNCHKONZERT

Stellen Sie ein Pop-Up-Piano vors Bikini

Lambert gibt ein Lunch-Konzert im Bikini Berlin © radioeins
radioeins
Anzahl der Audiobeiträge3
Anzahl der Galleriebeiträge1

Lamberts Silhouette würden Sie in jedem Fall erkennen, denn der ausgebildete Jazzmusiker trägt bei seinen Konzerten eine beeindruckende sardische Stiermaske. [mehr]

TAPE ART 100

Schicken Sie Street Art durch die Stadt!

Künstlerin Valeria Losikava aka Fabifa taped den BVG-Bus
radioeins
Anzahl der Audiobeiträge3

Die Kleberolle ist die neue Sprühdose, wie jeder Street Art Künstler weiß. Tatsächlich ist es erstaunlich, was man aus farbigen Klebeband alles entstehen lassen kann… [mehr]

Sven Oswald bewirbt den Crowd Fun Day

radioeins Moderator Sven Oswald erklärt den Crowd Fun Day

radioeins/Oswald