Kultur in Corona-Zeiten
radioeins/ imago images

Der radioeins-Talk

Für die Beatsteaks ist das SO36 ein Meilenstein in ihrer Bandgeschichte, Billy Eilish trat schon mal im Lido auf - da war sie noch kaum bekannt. Viele Berliner und Brandenburger Konzert-Venues blicken auf eine bisweilen irre Geschichte zurück - und wir widmen uns weiteren Orten, die in der Corona-Zeit ihre Türen schließen mussten.

konzertvenues

Der Schokoladen in der Ackerstraße © imago images/Schöning
imago images/Schöning
Anzahl der Audiobeiträge1

Der Schokoladen

26.05.2020
SchwuZ
Logo
Anzahl der Audiobeiträge1

SchwuZ

25.05.2020
Discokugel © imago/blickwinkel
imago/blickwinkel
Anzahl der Audiobeiträge1

Das Gretchen

24.04.2020
Der Privatclub in Berlin-Kreuzberg © imago images/POP-EYE
imago images/POP-EYE
Anzahl der Audiobeiträge1

Der Privatclub

23.04.2020
Prima Wetter - Großer Bahnhof | Quelle: facebook.com/PrimaWetter
facebook.com/PrimaWetter
Anzahl der Audiobeiträge1

Die Cottbuser Subkultur

21.04.2020
Lido Berlin © imago/Schöning
Anzahl der Audiobeiträge1

Das Lido

20.04.2020
Columbiahalle Berlin © imago images / Schöning
imago images / Schöning
Anzahl der Audiobeiträge2

Die Columbiahalle

17.04.2020
Der alte Festsaal Kreuzberg an der Skalitzer Straße © imago/PEMAX
imago/PEMAX
Anzahl der Audiobeiträge1

Der Festsaal Kreuzberg

16.04.2020
Das geschlossene SO36 © imago images/Christian Ditsch
imago images/Christian Ditsch
Anzahl der Audiobeiträge1

Das SO36

14.04.2020