Guck mal: Der schöne Morgen
radioeins
Die Morgenmoderatoren Marco Seiffert und Tom Böttcher © radioeins/Nina Klippel
radioeins/Nina Klippel
Rubrik highlight

Guck mal: radioeins! Der Schöne Morgen

radioeins wird 20 – und das muss gefeiert werden!

Alles wird sichtbar: Der „Schöne Morgen“ zum Gucken und Sie können live dabei sein - am Bildschirm oder in der radioeins-Dachlounge „rbb ganz oben“ im 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums in Berlin...
 
Ab Montag, 11. September, sind die radioeins-Moderatoren-Teams Stefan Rupp & Christoph Azone sowie Tom Böttcher & Marco Seiffert mit dem „Schönen Morgen“ einen Monat lang, jeweils im Wechsel, von 7.00 bis 10.00 auch zu sehen. radioeins überträgt die multimediale Morgensendung aus der rbb-Dachlounge bis zum 6. Oktober täglich im Videostream auf radioeins.de.
 
Die Qual der Wahl, der Wahlkampf dümpelt dahin - von Spannung keine Spur. Mit diesem Phänomen beschäftigt sich der „Schöne Morgen“ vor und nach der Bundestagswahl mit spannenden Gästen und Analysen und Hintergründen zur Bundestagswahl 2017 sowie zum Tegel-Volksentscheid. Spitzenpolitiker der Parteien werden jeweils eine Stunde lang ihre Sicht der Dinge zur Diskussion stellen.
 
Im multimedialen „Schönen Morgen“ werden viele Hörer zu Zuschauern. Aufwachen mit dem „Schönen Morgen“ im Radiowecker, dann per radioeins-App gucken, wer da gerade interviewt wird, um dann im Autoradio weiter zu hören und schließlich im Büro auf dem PC die Bands zu sehen.
 
Die radioeins-Kommentatoren wie Brigitte Fehrle von der Berliner Zeitung, Markus Feldenkirchen vom Spiegel oder Publizist und Produzent Friedrich Küppersbusch kommentieren live aus der Dachlounge. Auch Kabarettist Florian Schröder oder Lea Streisand präsentieren ihre Geschichten vor der Kamera. Der bezopfte Berliner Rapper Romano und andere Musiker treten live in der Sendung auf.
 
Ab 7.00 Uhr morgens ist die Dachlounge für Publikum geöffnet. Frühstück im „Schönen Morgen“ ist also möglich.

Videos

Sultan Tunc in der radioeins Dachlounge
radioeins/Klippel
Musiker Chris Jagger © radioeins/Nina Klippel
radioeins/Nina Klippel
I'm Not A Band in der radioeins Dachlounge
radioeins/Krüger
rbb ganz oben - die radioeins Dachlounge
radioeins

rbb ganz oben

Die radioeins Dachlounge

Pop-Up-Restaurant und Live-Programm auf dem Dach des rbb Fernsehzentrums in Berlin

radioeins feiert in diesem Jahr 20jähriges Jubiläum und sendet  von einer der schönsten Dachterrassen Berlins, vom 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums in der Masurenallee. Livesendungen, Essen, Drinks und der besten Aussicht der Stadt. Bis Dezember laden der rbb und radioeins Zuschauer, Hörer und Programmmacher ein, zum Kennenlernen, Feiern und Genießen.
 
Von Montag bis Freitag sendet radioeins von 19.00 bis 21.00 Uhr live aus der Dachlounge bei jeder Wetterlage. [mehr]