Zwölf Uhr mittags

Meltem Kaptan

Andreas Dresen erzählt in "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush" die unbekannte Story der Mutter von Murat Kurnaz, der fünf Jahre ohne Anklage, ohne Beweise in Guantanamo einsaß. Die Mutter kämpfte jahrelang mit dem Menschenrechtsanwalt Bernhard Docke um ihren Sohn, auf dem völlig ungewohnten Parkett über sich hinauswachsend, unbändig und stolz. Meltem Kaptan spielt diese Mutter leidenschaftlich und liebevoll als sehr menschliche, echte Dresen-Figur, mit einem Gespür für die Komik, wenn gesunder Menschenverstand auf das juristische Regelwerk trifft.

Meltem Kaptan
Meltem Kaptan | © IMAGO / Sven Simon

Sie erhielt für ihre erste Filmrolle den Silbernen Bären der Berlinale 2022. Knut Elstermann hat sich mit Meltem Kaptan über den Film und viel mehr unterhalten.

Meltem Kaptan
IMAGO / Sven Simon
Download (mp3, 14 MB)