Swagga!

Lolye Carner im Interview

Loyle Carner
Loyle Carner | © (© Vicky Grout)

Loyle Carners 2. Album „Not waving, but drowning“ ist aus musikalischer Sicht ein Eintauchen in Jazz, Soul und Hip Hop. Die Texte sind Geschichten aus dem Leben des 24jährigen Londoners. Er besitzt die Fähigkeit zuzuhören und sich einzufühlen in andere Menschen. Elissa Hiersemann hat Loyle Carner getroffen und mit ihm über seine Leidenschaft für’s Kochen geredet, über das ungewöhnliche Verhältnis zu seiner Mutter und über Königspudel, die schon seit vielen Generationen Teil der Familie sind.

Not Waving, But Drowning von Loyle Carner
Not Waving, But Drowning von Loyle Carner | © Caroline (Universal Music)

Music with attitude

Swagga!

Swagga
radioeins

Hier geht's um urbane Beats, um Trends, die brodeln, um neue Sounds. Musik aus Genres wie R'n'B, Hip Hop, Pop. Mainstream-Künstler, Chartmusik – alles möglich, wenn die Haltung stimmt...
[mehr]