Swagga!

Hyperspace

Hyperspace von Beck
Hyperspace von Beck | © Capitol

Beck Hansen hat gerade sein 11. Studioalbum „Hyperspace“veröffentlicht. Darauf arbeitet er mit Pharrell Williams zusammen und hatte - wegen Pharrell - eigentlich eine „happy“ Platte im Sinn. Allerdings kam es anders, weil Pharrell Williams zu Beck meinte: was du am besten kannst, sind melancholische Singer/ Songwriter Nummern. Wie die Mischung aus Beck und Pharrell klingt, hören Sie heute in SWAGGA.

Außerdem dabei: der Konzertfilm „Aretha Franklin - Amazing Grace“ von 1972, der am Donnerstag nun endlich in die (u.a. deutschen) Kinos kommt.

Music with attitude

Swagga!

Swagga
radioeins

Hier geht's vor allem um aktuelle Musik, um Trends, die brodeln, um neue Sounds und um gesellschaftliche Fragen, die sich in der Musik widerspiegeln. Musik aus Genres wie R'n'B, Hip Hop, Pop. ... [mehr]