Sounds & Stories

The Cramps

Vor genau 40 Jahren veröffentlichte die Garagen-Rockband The Cramps aus CBGB, New York mit „Songs The Lord Taught Us“ ihr Debutalbum...

Songs The Lord Taught Us von The Cramps
Songs The Lord Taught Us von The Cramps | © I.R.S. Records

Angeführt von der bezaubernden Poison Ivy am Bass und ihrem Göttergatten, dem extrovertierten Sänger Lux Interior, eroberten The Cramps den weltweiten musikalischen Underground mit musikalischem Trash Deluxe.

Dazu gehörte neben Garage,-Punk,-und Surfrock auch eine Menge Psycho,-und Rockabilly.

Lux Interior, der sich gerne als „International Garbageman“ bezeichnete, wälzte sich vorzugsweise im Dreck der Bühne oder kletterte auf Boxentürme.

Er strangulierte sich wie sein Vorbild Iggy Pop mit dem Mikrophonkabel und ritze sich während der frühen Cramps- ShowS mit Glasscherben die Brust auf.

Poison Ivy hatte vor jeder Show Angst um ihren Mann, bediente aber ungerührt den Bass und war, stets überaus sexy angezogen, der Blickfang der Band.

Bis zum Tod von Lux Interior, der 2009 an einer Herzerkrankungen verstarb, durfte M.C. Lücke dieses ungewöhnliche Paar mehrfach zum Interview treffen.

Für ihn sind Poison Ivy und Lux Interior, ( knapp vor Debbie Harry und Chris Stein ), das charmanteste und humorvollste Rock'n'Roll- Paar überhaupt, und heute ab 23 Uhr erzählt uns M.C. die Geschichte der Cramps von 1976-2009.

50 Jahre Musikgeschichte

Sounds & Stories

Sounds & Stories mit MC. Lücke
radioeins/Colourweb

Musik erzählt Geschichten und M. C. Lücke erzählt die Geschichten zur Musik. Für  Sounds & Stories können neue Songs ebenso der Anlass sein, wie neue Alben.   M. C. Lücke bietet ... [mehr]