Sounds & Stories

Pearl Jam

Es gibt ja dieser Tage gar nicht mal so viel auf das wir uns freuen könnten, das neue Pearl Jam-Album "Gigaton" stellt jedoch eine wohlklingende Abwechslung vom derzeit eher tristen Alltag dar.

Gigaton von Pearl Jam
Gigaton von Pearl Jam | © Republic (Universal Music)

Sieben Jahre mussten die Fans auf dieses Album warten, und es ist schön dass es ausgerechnet in diesen schweren Corona-Tagen erscheint.

Denn Pearl Jam stehen für Zuverlässigkeit und Berechenbarkeit was ihren Sound betrifft, sie sind eine echte Größe, die uns wie gewohnt mit epischen Songs erfreuen kann.

Diese sind wie gewohnt sehnsuchtsvoll und pathetisch, aber eben deshalb auch beruhigend und stimmungshebend.

Auf Pearl Jam ist auch auf "Gigaton" Verlass, sie rocken mit hörbarer Lust und Dringlichkeit, erlauben sich eine sehr ruhige Phase zum Ende des Albums hin, und haben Lust an musikalischen Experimenten wie z.Bsp. auf der ersten Single "Dance Of The Clairvoyants", bei der uns Eddie Vedder &Co. zum Tanz auffordern.

Zeitweise spürt man den musikalischen Bezug zum eigenen Werk der 90er-Jahre, dann wiederum glaubt man einige musikalische Inspirationen der letzten sieben Jahre ausmachen zu können, und letztlich tut es ganz einfach gut Pearl Jam zu hören!

50 Jahre Musikgeschichte

Sounds & Stories

Sounds & Stories mit MC. Lücke
radioeins/Colourweb

Musik erzählt Geschichten und M. C. Lücke erzählt die Geschichten zur Musik. Für  Sounds & Stories können neue Songs ebenso der Anlass sein, wie neue Alben.   M. C. Lücke bietet ... [mehr]