Soundcheck

Uthlande von Turbostaat

Uthlande von Turbostaat
Uthlande von Turbostaat | © PIAS

Turbostaat sind fest in der Begriffswelt ihrer norddeutschen Heimat verwurzelt, so auch jetzt: Uthlande, das sind jene dem nordfriesländischen Festland vorgelagerten Inseln, Halligen und Marschen. Mit diesem Begriff lassen sich aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Diskurse symbolisieren, deren Kernproblem ja viel zu oft ein Mangel an Empathie und Solidarität ist. Aber auch Turbostaat selbst sind ja eine Insel: Die Band hat sich im Verlauf ihrer Geschichte einen eigenen Mikrokosmos geschaffen. Sie hat eine lyrische Tiefe und Reflexionsfähigkeit in den deutschen Punk gebracht, die in diesem Genre nicht immer zuhause waren. Wesentliche Änderungen an der bewährten Turbostaat-Rezeptur werden auf „Uthlande“ nicht vorgenommen.

Torsten Groß, Moderator

Soundcheck-Wertung: 2 x Hit, 2 x Geht in Ordnung