Soundcheck

Ultraviolet Battle Hymns And True Confessions von The Dream Syndicate

Ultraviolet Battle Hymns And True Confessions von The Dream Syndicate
Ultraviolet Battle Hymns And True Confessions von The Dream Syndicate | © Fire

Seit 2012 spielt die 80er Underground Legende um Steve Wynn wieder. Eine Reunion, die sich gelohnt hat. Auf (Reunion-)Album Nummer vier kombinieren sie flüssig und mühelos Kraut, Psychedelia und Punk. Daraus sind stramme, mitreißende Lieder geworden, die sich nicht in Kinkerlitzchen verlieren.

Den rauschhaften Jazz der letzten Platte haben sie allerdings abgewischt und den könnten manche Neu-Fans vermissen. Will sagen: Da wäre mehr drin gewesen.

Oliver Schwesig (Deutschlandfunk Kultur)