Soundcheck

Tranquility Base Hotel & Casino von Arctic Monkeys

Tranquility Base Hotel + Casino von Arctic Monkeys
Tranquility Base Hotel + Casino von Arctic Monkeys | © Domino

Wer die Karriere der Arctic Monkey verfolgt hat, wird sich ein eventuelles Soloalbum des Sängers Alex Turner so vorgestellt haben, wie „Tranquility Base Hotel + Casino“ nun klingt: Klassisch, mehr Crooning als Sprechgesang, rekurrierend auf Brill Building, Tin Pan Alley, Scott Walker. Es gibt keine Single, keine Up-Tempo-Songs, keine verzerrten Gitarren. Wie sich das Album indes eben doch als Gemeinschaftswerk präsentiert, wie meisterlich assoziativ und dialogisch Turner textet, wie sehr diese Musik zu gleichen Teilen aus der Zeit gefallen und zukunftsweisend ist: Ein Wunder!

Torsten Groß, Moderator

Soundcheckwertung: 2 Hit & 2 x geht in Ordnung