Soundcheck

Too Much Tension von The Mystery Lights

Too Much Tension von The Mystery Lights
Too Much Tension von The Mystery Lights | © Wick Records (Groove Attack)

Zu viel Spannung liegt in der Luft: Too much Tension. Da will man weg, fliehen an einen besseren Ort. Doch die Welt ist verdorben, kein schöner Ort vorhanden. Also flüchtet man sich in eine andere Zeit. Während andere von „Androider Musik“ träumen, sehnt sich diese junge Band nach dem Garage-Rock der 60er und dem guten Punk der 70er. Für ihr 2016er Debüt hat das Label Daptone eigens eine eigene Rockabteilung namens Wick Records gegründet. Mehr muss man nicht sagen.  

Claudia Gerth, radioeins

 

Soundcheck-Wertung: 4 x Hit