Soundcheck

There Is No Year von Algiers

There Is No Year von Algiers
There Is No Year von Algiers | © Matador

Die Welt hat sich nicht zum Besseren gewandelt, seit die Algiers vor 3 Jahren „The Underside of Power“ veröffentlichten, ein mächtig brodelndes Werk, auf dem sie sich nichteinverstanden präsentierten. Und so verwundert es nicht, dass auch das neue Album wieder voller Dringlichkeit und mit multiplen Zungen und Soundentwürfen mahnt – ein aufwühlender Hybrid aus Industrial, Soul und Rock. Mal konfrontieren sie uns hart, mal streicheln sie zart über unseren Kopf und spenden Trost und Zuversicht, doch zumeist klagt Franklin James Fischer mit viel Pathos die Irrwege der Zivilisationsgeschichte und die Absurditäten menschlicher Existenz an. 

Thomas Venker, Kaput – Magazin für Insolvenz und Pop

Soundcheck-Wertung: 2 x Hit, 2 x geht in die Ordnung