Soundcheck

III von Banks

III von Banks
III von Banks | © Capitol (Universal Music)

Auf ihrem dritten Album spinnt die Dark-Pop-Prinzessin BANKS das Narrativ der gebrochenen und doch, oder gerade deswegen, starken Frau weiter. Diesmal geht es vor allem um Beziehungen, und von denen auch nur die kaputtesten. Dazu ein Best-of zeitgeistiger Produktion, mit gerade genug Verfremdungsmomenten, um den zuckersüßen Popnummern eine scharfe Kante zu verleihen. Ist das schon Performance oder noch authentisch? Eigentlich ganz egal, wenn es so tanzbar daher kommt wie auf der Single „Gimme“.

Aida Baghernejad, Musikjournalistin

Soundcheck-Wertung: 1 x geht in Ordnung, 3 x Niete