Soundcheck

Nick Waterhouse von Nick Waterhouse

nick waterhouse
nick waterhouse | © Innovative Leisure

Der Mann zeigt Kante. Ein freundlicher Retro-Bär ist Nick Waterhouse nicht. Seine Abscheu auf das digitale Heute kommt mit krachendem R&B der Schule von 1956 und klaren Ansagen in den Texten daher.

Die Welt ist in einem furchtbaren Zustand und die meiste Musik eine Zumutung.Waterhouse hat sein viertes Album, auf dem er vom in analogen Dingen sehr erfahrenen Produzenten Paul Butler unterstützt wird, nach sich selbst benannt. Das ergibt Sinn, denn er ist angekommen, weiß wer er ist und was er kann. Diese Platte ist ein starkes Statement!

Soundcheck-Wertung: 3 x Hit, 1 x Geht in Ordnung