Soundcheck

Manic von Halsey

Manic von Halsey
Manic von Halsey | © Capitol

Als Halsey 2015 ihr Debüt „Badlands“ veröffentlichte, galt sie als Popstar ganz neuer Art. Nur wenige Jahre später, in Zeiten von Billie Eilishs futuristischer Flüstermusik, klingt „Manic“ mit seinen fast klassisch angelegten, weitestgehend EDM-freien Popsongs mit zeitgeistiger Staffage und seinen renitenten Weltschmerzballaden nicht unbedingt nach Future Pop – ihrer rauen Stimme sei Dank aber doch ziemlich eigen. 

Julia Lorenz, Musikjournalistin

Soundcheck-Wertung: 1 x geht in die Ordnung, 3 x Niete