Soundcheck

Love Is von Jungstötter

Love Is von Jungstötter
Love Is von Jungstötter | © PIAS

Die verzaubernde Verwirrung, die von „Love Is“ ausgeht, beginnt bereits mit „Silence“, dem ersten Stück des Debütalbums von Fabian Altstötter. Statt an den hybriden, ultralebendigen State-of-the-Art Synth-Pop seiner früheren Band Sizarr anzudocken, kultiviert er in der Persona seiner mit Weltschmerz genährten Figur Jungstötter einen Sound, der an Übergestalten wie Scott Walker, Nick Cave oder Mark Hollis denken lässt.

Thomas Venker, Kaput Mag

Soundcheck-Wertung: 3 x Hit, 1 x Geht in Ordnung