Soundcheck

Home von Rhye

Soundcheck-Wertung: 2 x Geht in Ordnung, 1 x Niete

Home von Rhye
Home von Rhye | © Caroline

Auch Mike Milosh wird nicht jünger: Der Rückzug ins Private, die Sehnsucht nach dem gesetzten Leben wird auf dem vierten Rhye-Album zur künstlerischen Geste erklärt. Die lichten kreativen Höhen des Rhye-Debüts „Woman“ hat das längst zum Soloprojekt geschrumpfte Projekt nie wieder erreicht.

In den Jahren seitdem lebte Milosh auf drei Kontinenten und war permanent auf Tour. Nun also Kontemplation, innere Einkehr. Bisweilen denkt man an Sade, und natürlich liegt in Miloshs Stimme immer noch reichlich Sehnsucht. Aber bisschen kitschig ist das schon.

Torsten Groß, Moderator