Fr 12.10.

Soundcheck

Der Nino aus Wien S/T

Der Nino aus Wien S/T
Der Nino aus Wien S/T | © Problembär Records

Sein zehntes Album in zehn Jahren hat der österreichische Songwriter Nino Mandl schlicht, aber feierlich nach seinem Künstlernamen benannt: „Der Nino aus Wien“. Darauf singt er mit diesem tollen, weichen Akzent, den nur die Wiener beherrschen, und spielt seinen klugen, vielschichtigen Austropop, der vor ein bisschen melancholischem Pathos genauso wenig zurückschreckt, wie vor ein bisschen Ragtime-Geschunkel oder dem Versuch eines österreichisches „Don’t Look Back in Anger“ als Klavierballade.

Annett Scheffel, Musikexpress

Soundcheck-Wertung: 1 x Hit, 1 x Geht in Ordnung, 2 x Niete