Soundcheck

Black On Purpose von Salaam Remi

Black On Purpose von Salaam Remi
Black On Purpose von Salaam Remi | © Louder Than Life Records

Salaam Remi möchte Musik produzieren, die er so noch nicht gehört hat. Dieser Ansatz hat ihm eine schier endlose Reihe größter Hits besorgt. Viel dürften ihn als den ersten Produzenten von Amy Winehouse kennen. Das Werk unter eigenem Namen ist leider schmal.

Black On Purpose zeigt Remi nun in Bestform: zornige BLM-Banger, Gospel-Hymnen und Dancehall-Kracher ergeben ein Album, das an Stevie Wonders Großwerk Songs In The Key Of Life erinnert. Gäste sind u.a. Busta Rhymes, Betty Wright, NAS und Stephen Marley.

Andreas Müller (Gastgeber)

Soundcheck-Wertung: 3 x Hit