Soundcheck

24K Magic von Bruno Mars

24K Magic von Bruno Mars
24K Magic von Bruno Mars

„Seidenbettwäsche und Diamanten findste toll? /ich hab beides/los, komm ran, jawoll“. Diese freie Übersetzung kommt der vulgäre-banalen Lyrik auf Bruno Mars’ neuem Album erschreckend nahe. Dummkopf Robin Thicke wirkt daneben fast elegant. Aber den eskapistischen Freuden-Funk des Hawaiianers klopft man ja auch nicht auf bedeutende Botschaften ab. Das ist Tanzmusik im Geiste von James Brown und Prince. Die Balladen auf dieser erstaunlich kurz gehaltenen Platte saufen allerdings im eigenen Schmalz ab.

Andreas Müller (Gastgeber/Moderator)

Soundcheckwertung: 2 x geht in Ordnung & 2 x Niete