Soundcheck

Let Them Eat Chaos von Kate Tempest

Let Them Eat Chaos von Kate Tempest
Let Them Eat Chaos von Kate Tempest

Sieben Fremde stehen im Mittelpunkt ihres neuen Albums. Alle haben eine Gemeinsamkeit: sie sind morgens um 4:18Uhr wach. Es sind universelle Geschichten von Drogenmissbrauch, Gentrifizierungsängsten, Verrohung, Entfremdung, Einsamkeit. Wie die 30jährige Britin all das erzählt, ist erneut einzigartig. 

Elissa Hiersemann (radioeins)

Soundcheckwertung: 4 x Hit.