Soundcheck

>>> von Beak

>>> von Beak
>>> von Beak | © Temporary Residence

Ist das noch ein Nebenprojekt? Als Soundarchitekt von Portishead hat Geoff Barrow seit zehn Jahren nichts mehr veröffentlicht, mit Beak> sind es nun im selben Zeitraum drei Alben. Und die werden immer besser: Der etwas generische Krautrock der ersten beiden Platten verwildert zusehends im Seventies-Irrgarten, wo zwischen den Ablegern von Traditionsgewächsen (Can, King Crimson, Robert Wyatt) neuerdings richtig gute Songs wuchern.

Jörg Wunder (Tagesspiegel)

Soundcheck-Wertung: 1 x Hit. 3 x Geht in Ordnung