Soundcheck

The Struts, Friska Viljor, Angelic Milk, Angelo De Augustine

Soundcheck
Soundcheck | © radioeins

Gastgeber Torsten Groß diskutiert heute mit Ariana Zustra, Joachim Hentschel und Kai Müller über diese Neuerscheinungen:

Soundcheck

Young And Dangerous von The Struts

Young & Dangerous von The Struts
Universal

Für 2019 steht ein Classic-Rock-Revival zu befürchten: Greta van Fleet füllen die größten Hallen, alle rennen in den Queen-Film und nun kommt das zweite Album der britischen Rockband Struts: Der ... [mehr]

Soundcheck

Broken von Friska Viljor

Broken von Friska Viljor
Crying Bob

Wer in den letzten zwölf Jahren nur ein einziges Indie-Pop-Festival besucht hat, kennt diese zwei Singalong-Bären bestimmt. Die gute Laune verlieren die Schweden auch auf ihrem siebten Album ... [mehr]

Soundcheck

Divine Biker Lover von Angelic Milk

Divine Biker Love von Angelic Milk
PNKSLM Recordings

Sarah Persephona aus Sankt Petersburg war erst unfassbare 15, als sie sich in ihrem Schlafzimmer den Soundtrack für eine Welt aus Lederjacken, Pop-Referenzen und die geile Beschissenheit des ... [mehr]

Soundcheck

Tomb von Angelo De Augustine

Tomb von Angelo De Augustine
Asthmatic Kitty (Cargo Records)

Flüstern ist das neue Singen. Jedenfalls in den Folk-Zirkeln, die unter dem Einfluss von Sufjan Stevens stehen, des Großmeisters der intimen Schicksalsmelodien. Angelo de Augustine aus Los ... [mehr]