Soundcheck

Gary Numan, Jan Delay, Maurice Summen, Tuvaband

Soundcheck
Soundcheck | © radioeins

Gastgeber Andreas Müller diskutiert mit Claudia Gerth und Nadine Lange über diese Alben.

Soundcheck

Intruder von Gary Numan

Intruder von Gary Numan
BMG

Vor mehr als 40 Jahren erschütterte Gary Numan die Popwelt mit einem eiskalten Roboter Sound, der jede Menge Hits abwarf. Dass er heute wieder genau so gut ist wie einst, erscheint wie ein ... [mehr]

Soundcheck

Earth, Wind & Feiern von Jan Delay

Soundcheck-Wertung: 2 x Geht in Ordnung, 1 x Niete

Earth, Wind & Feiern von Jan Delay
Vertigo Berlin (Universal Music)

Zugegeben, in der Kategorie "Dümmster Albumtitel" hat Herr Eißfeldt noch mal einen draufgesattelt. Aber sonst?   Mit der Rockplatte ging das zuletzt nicht gut, also kehrt er ... [mehr]

Soundcheck

PayPalPop von Maurice Summen

Soundcheck-Wertung: 3 x Hit

PayPalPop von Maurice Summen
Staatsakt

Es sei eine Art Corona-Platte, sagt Maurice Summen über sein erstes Solo-Album. Und offenbar hat der Türen-Chef und Label - Betreiber im Lockdown sehr viel Zeit gehabt, um über das ... [mehr]

Soundcheck

Growing Pains & Pleasures von Tuvaband

Soundcheck-Wertung: 3 x Geht in Ordnung

Growing Pains & Pleasures von Tuvaband
Passions Flames

Die norwegische Musikerin Tuva Hellum Marschhäuser alias Tuvaband antizipiert auf ihrem dritten Album unseren anstehenden Gefühlssturm nach dem Ende der Abstandsregeln. Da wird es nicht nur ... [mehr]